Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 27

Hilfe 98 Srad F1 blinkt springt nicht mehr an

Erstellt von grafikmaster, 03.08.2008, 08:30 Uhr · 26 Antworten · 9.123 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    81

    Hilfe 98 Srad F1 blinkt springt nicht mehr an

    Hallo, ich gestern mit meiner GSX R750 98 er Srad ne sch?ne Runde gedreht und georgelt, nach Hause gefahren abgestellt, 10 Min sp?ter wollte ich sie in die Garage fahren, mach Z?ndung an denke nanu, kein Surren der Benzinpumpe beim Kuppling ziehen und auf einmal blinkt die ROTE Lampe st?ndig und F1 steht im Display.

    Ich alle Sicherungen gleich nachgesehen, alle heil. Notausschalter rechts am Lenker nat?rlich auf an. Nun beginnt das R?tselraten. Habt ihr ne Ahnung was das evtl. noch ein kann? Seitenst?nderschalter habe ich mal geschaut ob der Reagiert macht er.

    Benzinpumpe auf einmal Kaputt???????? Fahre und F>ahre stelle ab und kaputt??????? Ich bin echt Hilflos. Hab auch schon ?ber nacht die Batterie abgeklempt heute morgen wieder ran und gleiche Problem. Kann Z?ndung anmachen, kann auch starten springt aber nicht an. Sofern ich die Z?ndung anschalte, kommt das Surren der Pumpe nicht. Pumpenrelais vielleicht???? Weis einer wo das sitzt????

    Gibt es noch ne M?glichkeit was ich ?berpr?fen sollte???? Und wenn ja sagt mir dann auch wo ich das finde. Hab n?hmlich kein Handbuch und keine Anleitung.

    der Killschalter wozu ich schon oft hier im Forum gelesen habe wo sitzt der???? Dann werd ich mal ?berpr?fen ob der das is. Weis nur net wo der is.

    Gru? Michi
    Geändert von grafikmaster (03.08.2008 um 08:34 Uhr)


  2.  
  3. #2
    Registriert seit
    27.01.2007
    Beiträge
    206
    hi !

    versuch doch mal direkt strom auf die pumpe zu geben.
    somit kannst du auch pr?fen, ob die pumpe geht.

    gruss
    a.


  4.  
  5. #3
    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    82
    der killschalter ist der notausschalter
    Wenn der auf off steht steht allerdings nicht FI sondern CHEC im cockpit.
    Ebenso wie die St?nder-Gang Sperre einen CHEC fehler gibt, und keinen FI.

    W?rde mal auf die Steckverbindung der Benzinpumpe tioppen. die ist mir gestern auch abgeraucht xD

    Ansonsten kannst du mal versuchen ob du ?ber den Servicestecker den Fehlercode auslesen kannst.


  6.  
  7. #4
    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    81
    Zitat Zitat von andxx Beitrag anzeigen
    hi !

    versuch doch mal direkt strom auf die pumpe zu geben.
    somit kannst du auch pr?fen, ob die pumpe geht.

    gruss
    a.

    Jo habe ich gemacht, direkt Strom auf die Pumpe dann surrt sie, also Pumpe ist heil.


    Edit (autom. Beitragszusammenf?hrung):

    Zitat Zitat von knut Beitrag anzeigen
    der killschalter ist der notausschalter
    Wenn der auf off steht steht allerdings nicht FI sondern CHEC im cockpit.
    Ebenso wie die St?nder-Gang Sperre einen CHEC fehler gibt, und keinen FI.

    W?rde mal auf die Steckverbindung der Benzinpumpe tioppen. die ist mir gestern auch abgeraucht xD

    Ansonsten kannst du mal versuchen ob du ?ber den Servicestecker den Fehlercode auslesen kannst.
    Wie kann ich den Fehler auslesen. Hinten unter der Abdeckung die beiden Servicestecker??? Sind 2 Stk ein Weisser und ein Schwarzer. Was muss ich da tun?


    Edit (autom. Beitragszusammenf?hrung):

    So Fehler hab ich ausgelesen. Habe den Weissen Stecker die beiden Kabel mit na B?roklammer ?berbr?ckt und Z?ndung angemacht.

    Im Display steht nun Fehler: _C 42

    Weis jemand was das bedeutet?????


  8.  
  9. #5
    Registriert seit
    23.09.2006
    Beiträge
    144
    Ein Bekannter hatte so was ?hnliches bei seiner ZX9R. Ist normal gefahren, hat sie abgestellt und wollte dann weiterfahren. Auf einmal leuchtete die rote Lampe (?llampe) auf und der Bock sprang auch nicht mehr an. Nach langemhin und her war der Steuerkettenspanner defekt. Das komische ist halt dass das alles nicht wirklich nen Zusammenhang hat!??!!


  10.  
  11. #6
    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    81
    Zitat Zitat von hav Beitrag anzeigen
    Ein Bekannter hatte so was ?hnliches bei seiner ZX9R. Ist normal gefahren, hat sie abgestellt und wollte dann weiterfahren. Auf einmal leuchtete die rote Lampe (?llampe) auf und der Bock sprang auch nicht mehr an. Nach langemhin und her war der Steuerkettenspanner defekt. Das komische ist halt dass das alles nicht wirklich nen Zusammenhang hat!??!!
    Ja aber sicher nicht Fehlermeldung C42 wie bei mir


  12.  
  13. #7
    Ex-User Gast
    C42 = Z?ndschalter


  14.  
  15. #8
    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    329

    Idee

    zieh mal die sicherungen alle 2-3mal einzeln raus und wieder rein. (unter dem linken lenkerstummel) es k?nnte auch sein das die kontakte korrodiert sind. war jedenfalls bei mir so, mir ist sie w?rend der fahrt aus gegangen und dann das selbe spiel wie bei dir.nach dem raus und rein stecken fuhr sie wieder einwandfrei. ( immerhin wieder knapp 25.000 km).

    mfg LS


  16.  
  17. #9
    Registriert seit
    05.12.2005
    Beiträge
    5.661
    Zitat Zitat von grafikmaster Beitrag anzeigen

    Im Display steht nun Fehler: _C 42

    Weis jemand was das bedeutet?????
    oder auch im FAQ nachgucken

    http://www.gsxr-freaks.info/phpmyfaq...=48&artlang=de


  18.  
  19. #10
    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    81
    Zitat Zitat von Mr Nice Beitrag anzeigen

    jut das C42 f?r Z?ndschalter steht habe ich auch in einer Fehlertabelle gelesen. Aber was ist es nun, Z?ndschloss defekt oder was bedeutet das "Z?ndschalter" ? Hat das vielleicht jemand schon gehabt? Oder woran kann es noch liegen? Habe vorsichtshalber das STeuerteil die beiden Stecker ABgezogen nachgeschaut ob was oxidiert is, ist aber nicht. Am Stecker vom Steuerteil sind auch alle Kabel heil.

    Ich weis auch nicht weiter. Schitt.


    Edit (autom. Beitragszusammenf?hrung):

    Zitat Zitat von Lord Srad Beitrag anzeigen
    zieh mal die sicherungen alle 2-3mal einzeln raus und wieder rein. (unter dem linken lenkerstummel) es k?nnte auch sein das die kontakte korrodiert sind. war jedenfalls bei mir so, mir ist sie w?rend der fahrt aus gegangen und dann das selbe spiel wie bei dir.nach dem raus und rein stecken fuhr sie wieder einwandfrei. ( immerhin wieder knapp 25.000 km).

    mfg LS
    das hab ich auch schon gemacht. Alle 6 Sicherungen rausgezogen und reingesteckt. Sind auch alle heil.


    Edit (autom. Beitragszusammenf?hrung):

    Zitat Zitat von Lord Srad Beitrag anzeigen
    zieh mal die sicherungen alle 2-3mal einzeln raus und wieder rein. (unter dem linken lenkerstummel) es k?nnte auch sein das die kontakte korrodiert sind. war jedenfalls bei mir so, mir ist sie w?rend der fahrt aus gegangen und dann das selbe spiel wie bei dir.nach dem raus und rein stecken fuhr sie wieder einwandfrei. ( immerhin wieder knapp 25.000 km).

    mfg LS
    So habe alle Sicherungen einzeln rausgemacht, je nachdem welche ich rausgezogen habe und Z?ndung angemacht habe, habe ich gesehen das was nicht geht. Also scheinen die Kontakte sowie Sicherungen i.O zu sein.

    Kein Rat mehr weis


  20.  
  21. #11
    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    82
    ich glaube da l?uft was falsch. das moped hat ja nur 5 sicherungen

    es sei denn du hast die hauptsicherung noch mitgez?hlt, aber die kannst du von vornerein ausschlie?en, wenn du strom kriegst.

    der z?ndschalter fehler l?sst mich auf nen wackler in einer steckverbindung schlie?en. oder ein kurzer in einem stecker., wobei ich eher ersteres vermute. sonst w?r sicher eine sicherung gefetzt.


  22.  
  23. #12
    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    81
    Ja Knut, denk ich auch, ich hab heute alles auseinander genommen, alle Stecker die irgendwie vorhanden sind, auseinander, durchgemessen alles i.O. Kontaktspray drauf. Aber immer das gleiche Problem. Ja die 5 Sicherungen vorne Links unterm lenker sind alle heil.

    Dann denke ich liegt es bestimmt am Z?ndschloss selbst. Das hatte ich noch nicht auseinandergenommen. Werd morgen erst mal meinen H?ndler anrufen wat der sacht. Ansonsten kommt sie ebend morgen hin. Weis auch kein Rat mehr.


  24.  
  25. #13
    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    81
    So Fehler behoben. Lag wirklich am Z?ndschloss. Habs gewechselt und Siehe da, alles wieder beim alten. Keine FM mehr und rennt und rennt.........

    Closed!!!!!!!!!!


  26.  
  27. #14
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    500
    mal eine frage in die runde, ich habe auch gelegentlich Fi im Display blinken geht aber weg wenn ich ie kurz ausmache. Kann man bei einer 2000er auch mit dem ?berbr?cken des steckers den fehler aulesen?


  28.  
  29. #15
    Registriert seit
    11.03.2008
    Beiträge
    728
    ringe, dir kann ich leider nicht helfen, aber ich hab selbst ne Frage zum Thema.

    H?rt man die Benzinpumpe nur wenn man die Z?ndung anmacht UND dabei die Kupplung zieht?
    Hab mich heute auch gewundert, warum ich sie nicht geh?rt hab. Seltsamer Zufall, dass ich das hier jetzt gerade lese ^^

    Sollte man sie immer h?ren, dann hab ich ein Problem. Die macht nach dem Drehen des Schl?ssels keinen Mucks. Motorrad (SRAD '97) l?uft jedoch noch.

    Mal sehen wie lang ^^


  30.  
  31. #16
    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    81
    Hm also zu h?ren ist das nur bei der Einspritzer. Und das sofern du die Z?ndung anmachst und die Kupplungs ziehst. Dann muss das zu h?ren sein. Hast du auch ne F1 Fehlermeldung?

    @ ringe ja den Fehler kannst du bei deiner auch auslesen. Schau mal nach was f?r nen Fehler und die Tabelle dazu findest du hier: http://www.gsxr-freaks.info/phpmyfaq...=48&artlang=de

    Ich hatte das vorher auch nur mal sporadisch und nicht so oft. Aber dann irgendwann mal Schluss und es ging garnichts mehr. Z?ndschloss gewechselt und alles wieder i.O.


  32.  
  33. #17
    Registriert seit
    11.03.2008
    Beiträge
    728
    Mh hab nen Vergaser.
    KA ob das die Benzinpunpe is, aber normalerweise hat sie beim Z?nden immer so ein Ger?usch gemacht. H?rt sich an wie ein kleiner Elektromotor, der irgendetwas auf Null stellt.
    Zwei kurze Ger?usche.


  34.  
  35. #18
    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    81
    Zitat Zitat von SR750AD Beitrag anzeigen
    Mh hab nen Vergaser.
    KA ob das die Benzinpunpe is, aber normalerweise hat sie beim Z?nden immer so ein Ger?usch gemacht. H?rt sich an wie ein kleiner Elektromotor, der irgendetwas auf Null stellt.
    Zwei kurze Ger?usche.
    Ja na das ist die Benzinpumpe die das Ger?usch macht. Wenn Sie es nicht mehr macht dann w?re mir schon anders. Vielleicht mal Sicherungen nachsehen. Aber wenn Sie anspringt hmm kann ich garnicht verstehen denn wenn die Benzinpumpe nicht geht das Sie dann noch anspringt.


  36.  
  37. #19
    Registriert seit
    11.03.2008
    Beiträge
    728
    Ich geh nachher noch mal runter und schau, ob ich vielleicht nicht einfach nur nicht an der Kupplung gezogen hab.

    Wobei ich ned versteh was die Kupplung mit der Pumpe zu tun hat


  38.  
  39. #20
    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    81
    Na an der Kupplung ist nen Extra Schalter dran genauso wie der Killschalter an dem Seitenst?nder


  40.  
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte