Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 47

Brauche DRINGEND Hilfe!! Im 6. Gang ab 200Km/h geht der Motor aus

Erstellt von Snow-JoKer, 22.10.2011, 19:38 Uhr · 46 Antworten · 6.067 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    08.07.2010
    Beiträge
    23

    Unglücklich Brauche DRINGEND Hilfe!! Im 6. Gang ab 200Km/h geht der Motor aus

    Hi Leute! Ich weiß bevor man ein neues Thema eröffnet sollte man erstma das Forum gründlich durchsuchen! Bin aber leider weder hier noch bei google fündig geworden! Nun zu meinem Problem: Meine 600er k1 dreht im 6. Gang plötzlich nicht mehr aus, hab vor einer längeren Tour noch den Luftfilter gereinigt, danach bin ich auf die Autobahn und um 6. Gang ging plötzlich nciht mehr als 200! Die Drehzahlen sind komplett auf 0 runter und die ganze Karre hat gestockt wie Sau ( nur kurz bis ich wieder auf ca.180 war)!

    - Habe heute nen komplett neuen Luffi eingebaut
    -Alle Schläuche gecheggt (alle knickfrei)

    Ich verzweifel weil ich eig. Freitag einen festen Verkaufstermin für das Schätzchen habe, und so kann ich dem Käufer die Kiste nun mal wirklich nich übergeben!!

    BITTE helft mir! Was kann das sein???
    Geändert von Snow-JoKer (22.10.2011 um 19:41 Uhr)


  2.  
  3. #2
    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.870
    Schau mal hier rein, könnte das gleiche Prob sein.


  4.  
  5. #3
    Registriert seit
    08.07.2010
    Beiträge
    23
    Erstmal danke für die schnelle Antwort! Allerdings denke ich nicht das es dasselbe Prob. ist, denn bei mir kommt es wirklich nur im 6. Gang auf, war eben noch auf der Bahn und hab sie im 5. Gang noch bis 235 ohen Probleme gezogen! 6. Gang rein und puff, Drehzahl auf 0!!! Wie kann es sein das, dass das nur im 6. Gang auftritt? Ein Kumpel von mir meinte er schätzt mal was es ein elektronisches Prob sein wird, aber was kann alles passiert sein beim Tank hochklappen und Luffi welchseln???


  6.  
  7. #4
    Registriert seit
    19.06.2007
    Beiträge
    2.402
    Kabelbruch vllt? durch nen eingequetschtes Kabel?


  8.  
  9. #5
    Registriert seit
    08.07.2010
    Beiträge
    23
    Auch schon grob drüber geschaut, soweit ich beurteilen kann alles i.O. ! Welches Kable könnte sowas verursachen und wo würde es sein??? Vielen Dank auch für deine schnelle Antwort!!!!!!!


  10.  
  11. #6
    Registriert seit
    14.05.2011
    Beiträge
    224
    wird FI angezeigt bzw leuchtet die rote Lampe???


  12.  
  13. #7
    Registriert seit
    08.07.2010
    Beiträge
    23
    Nein auch das nicht!!! Werde gleich nochmal zur Garage fahrn und alle Kabel nachschaun. Man wie kann das denn sein das sowas auftritt nachdem ich den Tank hochgeklappt und den Luffi gewechselt hab??? Ich verzweifel


  14.  
  15. #8
    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.870
    Überprüf nochmal die Kraftstoffleitungen net das da eine geknickt wurde. Und schau dir auch nochmal die Stecker bzw. Schläuche an der Airbox an.


  16.  
  17. #9
    Registriert seit
    21.03.2011
    Beiträge
    231
    Dass das Problem nur im 6ten Gang auftritt klingt komisch.
    Vielleicht irgend ein Problem mit dem Gangsensor, dass der komische Werte liefert?


  18.  
  19. #10
    Registriert seit
    08.07.2010
    Beiträge
    23
    Also hab jetzt nochmal alle Stecker, Kabel und Schläuche kontrolliert! Sieht alles ganz normal aus! Ja eben das find ich auch ziemlich komisch, und man findet halt auch kaum was dazu bzw. garnichts. Wo sitzt der Gangsensor und wie kann ich den kontrollieren ob der richtige Werte übermittelt??

    ------------ Dieser Beitrag wurde um 16:21 geschrieben, der vorherige um 15:46. ------------


    Achso, die Kiste läuft sonst einwandfrei, kein ruckeln kein stottern nichts, zieht auch normal übers ganze Drehzahlband hoch! Hatte schon überlegt obs vllt an dem Luffi liegen könnte, sodass die nach der Reinigung bei der hohen Geschwindigkeit jetzt zu viel Luft zieht! Also hab ich auch schon n neuen verbaut, bin wieder aufe Bahn und da ist mir dann auch erst aufgefallen das ich im 5. Gang noch gut bis 235 kam, hochgeschaltet hab, die Geschwindigkeit gedrosselt hab ( war n Auto vor mir) und dann wieder beschleunigt habe und dann wieder paff, die Nadel komplett auf 0. Kann jetzt leider auch nich sagen ob der Motor dann ausgegnagen ist ( aber sollte er ja bei keiner Drehzahl) weils einfach viel zu laut ist bei der Geschwindigkeit


  20.  
  21. #11
    Registriert seit
    14.05.2011
    Beiträge
    224
    die 600 k1 hat nen gangsensor? das erleichtert die suche doch immens


  22.  
  23. #12
    Registriert seit
    08.07.2010
    Beiträge
    23
    Ich weiß es ehrlich gesagt nicht... Wo soll der sitzen und wie find ich raus ob der platt ist oder nicht??


  24.  
  25. #13
    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.870
    Falls wenn dan sitzt er am Getriebe, siehe hier. Bin mir jetzt nicht 100% sicher da ich keinen Schaltplan habe, aber wenn der Gang eingelegt ist sollte der Stromkreis geöffnet sein, da ich eher meine das er nur als Neutralschalter arbeitet.


  26.  
  27. #14
    Registriert seit
    08.07.2010
    Beiträge
    23
    Führt das Kabel vom Gangsensor nicht auch in Richtung Tank??? Würde denn passieren wenn man den Gangsensor abklemmt, also die Steckverbindung trennt???


  28.  
  29. #15
    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.870
    Ja der Kabelstecker ist nähe Tank bzw. Sitzbank. Sollte ein 4 Poliger Stecker mit weissen Steckergehäuse sein!


  30.  
  31. #16
    Registriert seit
    08.07.2010
    Beiträge
    23
    Ja ich meine der bewegt sich auch mit wenn man den Tank anhebt! Vllt liegt da wirklich das Problem, werd nochmal zur Garage fahrn und mal nachschaun!!! Schon mal vielen Dank für Eure Hilfe!!! Werd später mal berichten ob ich was gefunden hab.

    ------------ Dieser Beitrag wurde um 17:20 geschrieben, der vorherige um 17:19. ------------


    Fall es der Gangsensor sein sollte, wo bekomm ich denn auf die schnelle son Teil her? Hab schon im I-net geschaut aber man wird kaum fündig, bei Louis hab ich gerad auch mal uf der Seite geguckt, nix gefunden....


  32.  
  33. #17
    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.870
    Könntest ihn ja hier bestellen.


  34.  
  35. #18
    Registriert seit
    08.07.2010
    Beiträge
    23
    So, auch den Gangsensor habe ich jetzt angeschaut, konnte nichts erkennen ( Kabelbruch oder so) wie kann ich denn messen ob er i.O. ist?? glaube der muss in jedem Gang 0 ohm anzeigen oder? Nur wie und wo kann ich das messen??


  36.  
  37. #19
    Registriert seit
    09.03.2011
    Beiträge
    880
    Komme gerade ausm Kurzurlaub und weiß nicht genau wo ihr jetzt steht. Hab nur flüchtig alles durchgelesen. Meine Meinung: Sie lief vorher ohne Probleme??? Dann hast du den Lufti gewechselt...und dann kam das Problem???? Wenn dem so ist, dann liegt, meiner Meinung nach, das Problem da. Ich denke mir, dass sie in den hohen Drehzahlen nicht genug Luft bekommt. Diese braucht sie ja um ordentlich zu verbrennen. Mag mich jetzt hier irren, aber das ist so das was ich dazu denke.


  38.  
  39. #20
    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    662
    er hat ja dann auch wieder einen neuen eingebaut da er auch so gedacht hat
    und problem war wieder da


  40.  
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte