Ergebnis 1 bis 4 von 4

Kundendienst selbst durchführen

Erstellt von Tom29, 14.05.2012, 18:36 Uhr · 3 Antworten · 1.459 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    06.05.2012
    Beiträge
    6

    Kundendienst selbst durchführen

    Hi,

    ich bin seit letztem August stolzer Besitzer einer GSX-R 600 K7. Da ich ziemlich viel fahre (ca. 16.000) KM im Jahr und die Kundendienste ja nicht gerade billig sind habe ich mir jetzt überlegt den Kundendienst selbst durchzuführen. Meine GSX-R hat jetzt knapp über 16.500 KM drauf, da ich dieses WE aber in die Alpen fahre, ist nächste Woche der 18.000er fällig.

    Welche Arbeiten muss ich beim 18.000er alles durchführen? Ich habe schon ein wenig im Inet gesucht, aber hab leider keine genaue Auflistung gefunden.
    Gibt es etwas auf das man bei den durchzuführenden Arbeiten besonders achten muss?

    Wäre echt nett, wenn ihr mir schreiben könntet was ich alles tun muss bzw. ob es etwas gibt worauf ich achten muss.

    Schon mal danke für eure Antworten!


  2.  
  3. #2
    Hansafan Gast
    Kannst du mit ein bisschen Geschick und etwas Werkzeug selbst machen.

    http://www.gsxr-freaks.info/vb/forum...d-Wartungsplan

    Für alle konkreten Fragen findest du die Anworten hier im Forum, ggf. nochmal speziell nachfragen.
    Geändert von Hansafan (14.05.2012 um 18:49 Uhr)


  4.  
  5. #3
    Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    309
    Hi,
    also laut Warungsplan meiner K1 steht bei der 18000er folgendes an:

    - Luftfilterelement austauschen
    - Zündkerzen, Benzinleitung, Leelaufdrehzahl, Gasseilzug, Kühlerschläuche, Bremsen, Bremsschläuche, Bremsflüssigkeit,Kupplung und Kette inspizieren, einstellen und ggf. austauschen
    - Motoröl und Ölfilter austauschen
    - Rahmenschrauben und Muttern festziehen

    Sollte bei deiner K7 ja eigentlich nicht anders sein.


  6.  
  7. #4
    Registriert seit
    06.05.2012
    Beiträge
    6
    Super,

    danke für die guten und schnellen Antworten, dann werden jetzt 2 Montageständer bestellt (die dann hoffentlich bis nächste Woche da sind) und dann kanns losgehen mit dem schrauben


  8.