Ergebnis 1 bis 16 von 16

Probleme mit FAR Blinkerspiegel

Erstellt von Nicl, 10.06.2013, 16:59 Uhr · 15 Antworten · 8.406 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    46

    Unglücklich Probleme mit FAR Blinkerspiegel

    Guten Tag.

    Ich habe folgendes Problem mit meinen FAR Blinkerspiegel (http://www.tecbike.de/Suzuki/600-750...AR-oxid.html):
    Vor 3 Wochen ist mir der rechte Spiegel bei einer Ausfahrt einfach abgebrochen (während der Fahrt). Hier brach das Kugelgelenk innen.
    Ich hatte die Spiegel damals von tecbike bestellt. Diese haben auch auf meine Anfrage die Spiegel umgetauscht. Die kamen auch relativ schnell bei mir zuhause an. Gleich eingebaut und verkabelt.
    Letzte Woche war ich mit Hafeneger auf dem Hockenheimring und habe deshalb die Spiegel wieder demontiert.
    Als ich nun gestern die Spiegel wieder anbringen wollte, bemerkte ich, dass das Kugelgelenk schon wieder gebrochen ist. Dies muss wohl beim ausbau passiert sein. Ich habe aber nicht stark dran gerissen oder Ähnliches.

    Jetzt die Frage an euch:
    -Habt ihr ähnliche Erfahrungen mit diesen Spiegeln?
    -Kennt Ihr alternative Blinkerspiegel (andere Marke, alternativ zu FAR)?


  2.  
  3. #2
    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.870
    Das ist scho sehr seltsam.
    Habe meine FAR auch ein paar mal abmontiert, aber da ist nie was passiert!


  4.  
  5. #3
    Registriert seit
    16.09.2011
    Beiträge
    785
    Bist nicht der einzigste.
    Meinem Kumpel seine auf seiner 1000er K5 sind auch auf der Autobahn bei 290 abgebrochen und weggeflogen.


    Meine Meinung ist, das die Originalen einfach die besten sind. Gefallen mir persönlich auch am besten.

    Grüße


  6.  
  7. #4
    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    46
    Finde die Originalen persönlich auch nicht schlecht.
    Das Problem ist nur, dass es bei meinem Baujahr (2004) noch keine Blinkerspiegel gab. Die neuen Spiegel also wohl von der Aufnahme nicht passen werden.
    Kennt jemand von euch noch eine alternative zu den Spiegeln von FAR?


  8.  
  9. #5
    Registriert seit
    14.03.2010
    Beiträge
    823
    Bin auch nicht so zufrieden. Hab sie jetzt die 2. Saison drann, und beim linken Spiegel ist das Kugelgelenz schon ausgeleiert und der Spiegel verstellt sich bei schnellerer Fahrt.


  10.  
  11. #6
    trixxer Gast
    Das gibts doch gar nicht!

    Mein rechter Spiegel von FAR ist gestern nach dem ersten Anbau und dem Einstellen der Spiegel einfach aus dem Gelenk gebrochen. Ich habe sie normal eingestellt und nicht iwie dran rumgerissen oder sonst was! Hatte gerade alles fertig verkabelt etc und denke das gibts doch gar nicht! Nach dem ERSTEN einstellen!! Und ist ja nicht so, dass sie günstig waren! 110 Euro für Spiegel, da erwarte ich einfach mehr!

    Wenn ich höre, dass mehrere Leute mit diesen Spiegeln dieselben Probleme haben, überlege ich gerade mir das Geld zu erstatten :-/ Ich finde die von der Optik her wirklich sehr sehr gut, aber wenn sie in Sachen Qualität mangelhaft sind, werde ich mich umorientieren müssen.

    Habe Tecbike angerufen und sie haben mir gleich einen Retoureaufkleber per Email zukommen lassen. Sie meinten, sie müssen sich den Spiegel erstmal anschauen..

    Ich hoffe jedenfalls auf Kulanz dererseits.. Das Problem scheint ja dann dort bekannt zu sein.

    Sportliche Grüße!


  12.  
  13. #7
    Registriert seit
    28.11.2010
    Beiträge
    1.677
    Um auch mal was Positives loszuwerden: ich habe mit den Spiegeln überhaupt keine Probleme gehabt. Einfacher Anbau und seitdem alles in Ordnung. Darüber hinaus habe ich mit dem Verkäufer selber auch nur gute Erfahrungen gemacht. Ich hatte ja so große Probleme, einen passenden Kennzeichenhalter für mein US-Heck zu finden. Auf Nachfrage hat er mir die Einzelteile seines Halters aus dem Shop fotografiert und die Bilder zukommen lassen. Als sich nach der Bestellung rausgestellt hat, dass ich von der zweiteiligen Halterung nur das Dreieck für das Kennzeichen verwenden kann, hat er mir für den Rest 75% des Kaufpreises erstattet. Da war ich wirklich baff.


  14.  
  15. #8
    Registriert seit
    31.05.2012
    Beiträge
    298
    Ich muss eben ergänzen, Trixxer hat Recht. Wir haben die gestern montiert und beim Einstellen ist das Kugelgelenk gebrochen. Es muss aber erwähnt werden, dass es sich um die Eckigen FAR Spiegel handelt, meine und auch die von maxberlin sind die in der Tropfenform, diese haben dieses blöde Kugelgelenk nicht und ich hatte auch noch nie Probleme!

    Das heisst jetzt aber nicht das die trotz Kugelgelenk brechen dürfen

    Grüße


  16.  
  17. #9
    trixxer Gast
    @maxberlin: Es geht hier auch nicht um Tecbike, sondern um die Spiegel! Mit Tecbike habe ich bis jetzt auch nur gute Erfahrungen gemacht! Netter Kontakt und Service am Telefon und sehr schnelle Lieferung!!!

    Ich habe lediglich gesagt, dass die Spiegel, die ich und die anderen, die hier negatives über diese geschrieben haben, scheinbar qualitativ nicht so gut sind. Zumindest muss man mit dem Einstellen sehr sehr vorsichtig sein. Wobei ich auch keine Lust habe, dass der Spiegel abknickt, wenn ich Vollgas fahre, wie es bei dem Kumpel von Deko passiert ist...

    Also bitte nicht die Worte im Mund umdrehen und Tecbike als Sünder dar stehen lassen! Das habe ich nämlich nicht gesagt! Danke


  18.  
  19. #10
    Registriert seit
    28.11.2010
    Beiträge
    1.677
    Zitat Zitat von trixxer Beitrag anzeigen
    @maxberlin: Es geht hier auch nicht um Tecbike, sondern um die Spiegel! Mit Tecbike habe ich bis jetzt auch nur gute Erfahrungen gemacht! Netter Kontakt und Service am Telefon und sehr schnelle Lieferung!!!

    Ich habe lediglich gesagt, dass die Spiegel, die ich und die anderen, die hier negatives über diese geschrieben haben, scheinbar qualitativ nicht so gut sind. Zumindest muss man mit dem Einstellen sehr sehr vorsichtig sein. Wobei ich auch keine Lust habe, dass der Spiegel abknickt, wenn ich Vollgas fahre, wie es bei dem Kumpel von Deko passiert ist...

    Also bitte nicht die Worte im Mund umdrehen und Tecbike als Sünder dar stehen lassen! Das habe ich nämlich nicht gesagt! Danke
    Easy, so war das nicht gemeint. Ich wollte nur unabhängig von Deinen Erfahrungen mitteilen, dass Tecbike ein guter Händler ist.


  20.  
  21. #11
    trixxer Gast
    Ja war auch nicht böse gemeint!! ;-) hab mich nur drüber geärgert dass quasi alles eingebaut und schön verlötet war und dann beim ersten einstellen das Ding abbricht..

    Spiegel ist jetzt eingeschickt. Ich hoffe, dass tecbike Kulanz zeigt und ihn mir ersetzt...


  22.  
  23. #12
    trixxer Gast
    So der neue Spiegel wurde ohne Murren geliefert! Alles Top! Gestern montiert und jetzt läufts! Diesmal vorsichtig bei der Einstellung und beim Anbau gewesen..

    Der alte geht zum Hersteller und der neue kam wie gesagt ohne einer Nachfrage kostenlos zu mir!

    Das ist mal Service und so muss das sein!

    - TECBIKE IST NACH WIE VOR SEHR ZU EMPFEHLEN!!!! -


  24.  
  25. #13
    trixxer Gast
    So jetzt ist der Linke Spiegel bei 220 auf der Bahn abgebrochen! Ich hab die Schnauze voll von den Dingern. Habe mit tecbike telefoniert und möchte jetzt mein Geld zurück. Das kann's ja nicht sein >


  26.  
  27. #14
    Registriert seit
    16.06.2013
    Beiträge
    1.030
    Also ich hab sie wegen schlechter Qualität direkt zurückgeschickt, was fährst du auch so schnell

    Bin mal gespannt was bei rumkommt, hat ja jeder seine eigenen Erfahrungen gemacht gg
    Geändert von jan86 (10.08.2013 um 09:16 Uhr)


  28.  
  29. #15
    Registriert seit
    06.08.2012
    Beiträge
    35
    Servus zusammen,

    also ich habe auch die eckigen FAR spiegel dran und muss sagen das ich bis jetzt voll zufrieden bin.
    Fahre jetzt die dritte Saison damit und war auch schon jenseits der 220 km/h.
    Also bei mir war es so, dass das Einstellen dieser Spiegel nicht optimal ist, aber wenn man die innensechkantschraube löst und nach einstellen wieder anzieht dann passt das...
    Bis jetzt halten die Dinger das was sie versprechen.


  30.  
  31. #16
    Registriert seit
    13.04.2014
    Beiträge
    15
    Hallo!!!
    Gibt es diese Probleme immer noch oder hat sich der Hersteller da schon was einfallen lassen??
    Würd mir die gerne kaufen aber wohne in Österreich und wenn die wirklich so off kaputt gehen weiß ich net ob ich sie kaufen soll!! Muss sie ja dann immer wieder einschicken!!!
    Würd mich über eure Antworten freuen!!
    Danke


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk


  32.