Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 30

Schlüssel

Erstellt von JDRuleZZ, 23.12.2014, 08:16 Uhr · 29 Antworten · 5.972 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    06.11.2014
    Beiträge
    152

    Schlüssel

    Hey Leute. Hab mal ne dumme kurze Frage. Da ich bei meinem ersten möp, der Kawasaki z750s übers Ohr gehauen wurde vom freundlichen Händler (aus Bochum), Frage ich mal gleich. Wie viele Schlüssel gibt es original zu einer Gsxr 750 dazu? Ich hatte nur einen schwarzen, also keinen masterschlussel bekommen, was den preis als ich sie verkauft hab massiv drückte....


  2.  
  3. #2
    Registriert seit
    22.06.2014
    Beiträge
    534
    Bei suzuki gibt es meines Wissens nach immer 2 Schlüssel.. wie eig. bei jeder Maschine.


  4.  
  5. #3
    Registriert seit
    06.11.2014
    Beiträge
    152
    Bei kawa sind es 3 darum frag ich. Einen zum nachmschen der anderen, und einen normalen fahr Schlüssel. Mit dem fahr Schlüssel lassen sich aber andere nicht nachmachen. Ist das bei suzi auch so?


  6.  
  7. #4
    Registriert seit
    23.11.2014
    Beiträge
    401
    Sehen eigentlich beide gleich aus. Also keinen Unterschiede festzustellen


  8.  
  9. #5
    Registriert seit
    23.08.2011
    Beiträge
    902
    Bei Suzuki hast Du 2 Transponderschlüssel, die werksseitig angelernt werden, d.h. beides vollwertige Schlüssel. Wen Du nicht alle Schlüssel hast, gibt es bei einem Diebstahl tierische Probleme mit der Versicherung, im Normalfall zahlen die nicht, wenn 1 Schlüssel fehlt.
    Geändert von pio1 (23.12.2014 um 18:09 Uhr)


  10.  
  11. #6
    Registriert seit
    16.06.2013
    Beiträge
    1.030
    Also ich habe auch zwei Schlüssel UND ein schwarzes Plastikkärtchen mit einer Nummer zur Kodierung der Elektronik.
    Geändert von jan86 (24.12.2014 um 01:19 Uhr)


  12.  
  13. #7
    Registriert seit
    06.11.2014
    Beiträge
    152
    Ja genau. Bei Kawa ist es ein roter, also ein master key mit dem man jederzeit andere schwarze an lernen kann. Nur kann man keine schwarzen mit nem schwarzen an lernen. Aber bei suzi isses vermutlich egal wenn man dieses code Plättchen hat?


  14.  
  15. #8
    Registriert seit
    06.11.2014
    Beiträge
    152
    Zitat Zitat von pio1 Beitrag anzeigen
    Bei Suzuki hast Du 2 Transponderschlüssel, die werksseitig angelernt werden, d.h. beides vollwertige Schlüssel. Wen Du nicht alle Schlüssel hast, gibt es bei einem Diebstahl tierische Probleme mit der Versicherung, im Normalfall zahlen die nicht, wenn 1 Schlüssel fehlt.
    Und wenn man neue brauch, kann man dden neuen mit jedem der alten anlernen? Ja das muss man einfach sagen bei der Versicherung denn is alles cool.


  16.  
  17. #9
    Registriert seit
    23.08.2011
    Beiträge
    902
    Zitat Zitat von JDRuleZZ Beitrag anzeigen
    Und wenn man neue brauch, kann man dden neuen mit jedem der alten anlernen? Ja das muss man einfach sagen bei der Versicherung denn is alles cool.
    Ja, neue Schlüssel kann man beim Händler anlernen lassen. Bezüglich der Versicherung muss der gesamte Vorgang mit Doku schriftlich mitgeteilt werden...


  18.  
  19. #10
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    2.209
    Kawa hat auch nur noch 2 Schlüssel. Die roten gibt's nicht mehr.


  20.  
  21. #11
    Registriert seit
    06.11.2014
    Beiträge
    152
    Zitat Zitat von Ralph Beitrag anzeigen
    Kawa hat auch nur noch 2 Schlüssel. Die roten gibt's nicht mehr.
    Da meine Kawa eine 2005 er war aber. Kann mir keine neue leisten also kann ich bei suzi dann mit jedem Schlüssel einen neuen an lernen lassen?


  22.  
  23. #12
    Registriert seit
    23.08.2011
    Beiträge
    902
    Zitat Zitat von JDRuleZZ Beitrag anzeigen
    Da meine Kawa eine 2005 er war aber. Kann mir keine neue leisten also kann ich bei suzi dann mit jedem Schlüssel einen neuen an lernen lassen?
    jeder Schlüssel wird einzeln angelernt, und zwar der Transponder im Schlüssel mit der Antenne (Ring ums Zündchloss),

    so jetzt noch ein Bild dazuschlüssel.jpg
    Geändert von pio1 (28.12.2014 um 16:39 Uhr)


  24.  
  25. #13
    Registriert seit
    01.12.2015
    Beiträge
    477
    Hallo Leute,

    erst vor kurzem angemeldet und schon eine Frage.

    Leider musste ich gestern bei meiner kürzlich eworbenen GSX-R 600 K7 festellen, das nur einer der beiden schlüssel Funktioniert.

    Der "rote" Schlüssel passt zwar in alle Schlösser aber die Maschine start nicht was vermutlich an der Wegfahsperre liegt. Ich werde heute

    Abend mal gucken wieviele Schlüssel die Maschine kennt ...so wie es oben beschrieben.

    So nun meine Fragen:

    1: Ist es korrekt das man einen roten und einen schwarzen Schlüssel bekommt, da der Schlüsselbart sich farblich unterscheidet.
    vielleicht wurde dieser ja bereits nachgemacht und nicht angelernt !?!

    2: Gibt es eine möglichkeit mit dem funktionierenden den "roten" selbst an zu lernen? Oder muss ich zwangsläufig zum Händler?

    Wäre über Hilfe dankbar.

    image1.jpeg

    Gruß Thomas
    Geändert von Horchmaster (03.12.2015 um 10:28 Uhr)


  26.  
  27. #14
    Registriert seit
    20.10.2014
    Beiträge
    160
    Die Suzukischlüssel gibt es für nen Zehner bei Ebay.
    Wahrscheinlich hat der Vorbesitzer den verloren und sich so einen bestellt, leider um festzustellen, dass er eine Wegfahrsperre hat.
    Also ich habe zwei schwarze Schlüssel für meine 1000 K6, einen roten Schlüssel habe ich noch nie gesehen.


  28.  
  29. #15
    Registriert seit
    01.12.2015
    Beiträge
    477
    Danke erstmal für deine Rückmeldung, Hab die Maschine vor ner Woche beim Händler gekauft somit kann der sich dann damit rumschlagen nur wollte ich mich im Vorfeld schlau machen. Und du hast Recht die Dinger kannst du so bei Ebay kaufen, aber auch in schwarz, blau , rot alles was das Herz begehrt. Naja es wäre nicht unbedingt so tragisch wenn dieser "rote" wenigstens funktionieren würde.

    Viele grüße


  30.  
  31. #16
    Registriert seit
    20.10.2014
    Beiträge
    160
    die haben alle keinen Transponder, also ist der Schlüssel wertlos für dich.
    Deaktivieren der Wegfahrsperre darfst du versicherungstechnisch nicht.

    Die Schlüssel mit Transponder sind teuer und anlernen auch.
    Aber wenn du den Schlüssel mit Transponder verlierst, dann wird es noch viel teurer.


  32.  
  33. #17
    Registriert seit
    01.12.2015
    Beiträge
    477
    das würde auch erklären warum der Schlüssel eben nicht funktioniert. Dann muss der Hänlder mir eben einen zweiten besrogen, da er mir nicht gesagt hat das der "rote" nicht funktioniert auch wenn es vielleicht Kosten verusacht. Erstmal danke für deine Hilfe denn jetzt kann ich besser dem Händler gegenüber argumentiere und sagen es gibt eben keine roten Schlüssel :-)

    Oben in dem Auszug aus dem Werkstatthandbuch wird ja beschrieben, das angezeigt wird wieviele Schlüssel das ECM kennt...in meinem Fall dürfte der nur einen kennen oder?

    Gruß


  34.  
  35. #18
    Registriert seit
    20.10.2014
    Beiträge
    160
    Joa, also das ist schon ein Argument, weil wenn der Schlüssel verloren geht, dann brauchst du ein neues Steuergerät + Schlüsselsatz. Kostet bestimmt so um die 2000 Euro.

    Dein Moped wurde sicher mit zwei Schlüsseln ausgeliefert und einer ist irgendwo mal verloren gegangen, also wird es wohl auch zwei Schlüssel kennen.


  36.  
  37. #19
    Registriert seit
    01.12.2015
    Beiträge
    477
    Ich habe soeben mit dem Händler gesprochen er gibt mir einen neuen Schlüssel, aber er sagte dazu braucht er das Motorrad. Dann kann ich wohl erst im März 2016 hin. Geht es nicht auch ohne Motorrad !?


  38.  
  39. #20
    Registriert seit
    08.11.2009
    Beiträge
    4.853
    Frag Deinen Händler ob es reicht, das Zündschloss auszubauen und zum Anlernen vorbeizubringen.


  40.  
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte