Ergebnis 1 bis 11 von 11

Motorradfahrer verprügeln Autofahrer

Erstellt von Regenbogen, 29.06.2015, 20:34 Uhr · 10 Antworten · 2.428 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    24.07.2011
    Beiträge
    2.397

    Motorradfahrer verprügeln Autofahrer

    Unglaublich !

    Ist natürlich nicht so, wie sich Gentlemen in einem Streitfall benehmen sollten, aber irgendwie ...
    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/3058500


  2.  
  3. #2
    Registriert seit
    08.11.2009
    Beiträge
    4.478
    Einfach nur dumm...


  4.  
  5. #3
    Registriert seit
    17.02.2011
    Beiträge
    353
    Dumm ja, aber is es denn so schwierig für die Dosenfahrer einfach n normalen Abstand zu halten, die kommen ja doch nicht schneller vorwärts und tun uns noch was gutes damit


  6.  
  7. #4
    Registriert seit
    08.11.2009
    Beiträge
    4.478
    Zitat Zitat von Phantom-Fighter Beitrag anzeigen
    Dumm ja, aber is es denn so schwierig für die Dosenfahrer einfach n normalen Abstand zu halten, die kommen ja doch nicht schneller vorwärts und tun uns noch was gutes damit
    Ich finde es dumm, sich nicht unter Kontrolle zu halten. Das ist eine Aggressionsstraftat im Straßenverkehr, da wird der Lappen eingezogen!

    Und das wegen so einer Lappalie...


  8.  
  9. #5
    Registriert seit
    22.03.2011
    Beiträge
    154
    Also immer lieb danke "sagen" oder ein anerkennenden Fingerzeig wenn Autofahrer mal Platz machen... Vielleicht bekommt so einer dann an seinem alte Leute Stammtisch auch mal breitseite von Leuten die nicht so Stilvoll wie wir reisen.


  10.  
  11.  

    Folgende 2 User sehen das genau so wie niggelnaggel und sagen Danke:



  12. #6
    Registriert seit
    08.11.2009
    Beiträge
    4.478
    Zitat Zitat von niggelnaggel Beitrag anzeigen
    Also immer lieb danke "sagen" oder ein anerkennenden Fingerzeig wenn Autofahrer mal Platz machen... Vielleicht bekommt so einer dann an seinem alte Leute Stammtisch auch mal breitseite von Leuten die nicht so Stilvoll wie wir reisen.
    Bringt meist viel mehr...


  13.  
  14. #7
    Registriert seit
    23.08.2014
    Beiträge
    1.322
    wer nicht hören will muss fühlen


  15.  
  16. #8
    Registriert seit
    24.09.2014
    Beiträge
    74
    in wie weit kann man dem Autofahrer "Vorsatz" unterstellen bzw zu dichtes Auffahren?!


  17.  
  18. #9
    Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    2.163
    ...da trifft Depp auf Depp. Keiner Besser wie sein Gegenüber. Solche Kinkerlitzchen haben nix zu suchen im Verkehr. Man muss doch in der Lage sein sich selbst etwas zu kontrollieren und nicht alles als pers. Angriff gg. einen selbst zu werten und dem Anderen die Stirn bieten bzw. als Hilfspolizist Andere maßregeln zu wollen.

    Sinnlose Aktion die am Ende nur einen Zweck hat...Die Polizei muss sich mit som Kack beschäfftigen und es werden eure Steurgelder verbraten...;-)))


  19.  
  20.  

    Folgende 2 User sehen das genau so wie badbubi@mito und sagen Danke:



  21. #10
    Registriert seit
    25.11.2014
    Beiträge
    1.160
    Schon extrem bescheuert. Im Notfall vorbeifahren und ihm den Mittelfinger zeigen, das reicht völlig aus.


  22.  
  23. #11
    Registriert seit
    13.09.2014
    Beiträge
    690
    Vollidioten vs. Vollidiot und sowas kommt bei raus. Der Autofahrer hat provoziert und die Biker haben sich einfach nur Asozial verhalten.

    Wobei mich selbst als Biker und Autofahrer es manchmal stört wie manche "springen". Da hält man genug Abstand zu Vordermann und dann kommen 2-3 Kofferbiker gleichzeitig drücken sich dazwischen so, dass man als Autofahrer wieder bremsen muss damit man nicht 3 cm hinter den Bikern hängt. Wenn man als Biker "Springt" sollte man damit nicht die anderen zum Bremsen nötigen. Sieht man leider auch sehr oft. Ich lasse das springen und fahre an Ampeln einfach nach ganz vorne wenn alle stehen oder warte bis ich mehrere auf einmal überholen kann wobei man da auch aufpassen muss wenn man ne ganze Kolonne überholt das nicht einer auf einmal rauszieht weil er nicht mit rechnet, dass von ganz hinten einer kommt.


  24.