Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 55 von 55

R6/R1 Bremssättel auf der GSXR 600 K6

Erstellt von _Boris_, 09.07.2015, 20:13 Uhr · 54 Antworten · 7.407 Aufrufe

  1. #41
    Registriert seit
    14.04.2014
    Beiträge
    346
    Super danke Jungs
    Dann werd ich die Montag gleich machen 🏻


  2.  
  3. #42
    Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    97
    Unbenannt.JPG

    Mach sie am Besten so.

    Gruß
    Nick


  4.  
  5. #43
    Registriert seit
    14.04.2014
    Beiträge
    346
    Danke so ähnlich habe ich die Maße auch gewählt.
    Aber dann nehme ich natürlich deine die denke ich mal schon so stimmen


  6.  
  7. #44
    Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    97
    Die stimmen zu 100% bei mir ;-)


  8.  
  9. #45
    Registriert seit
    14.04.2014
    Beiträge
    346


    Bei mir auch danke nochmal


  10.  
  11. #46
    Registriert seit
    14.04.2014
    Beiträge
    346
    Hat von euch jemand die Bremsen eingetragen für den Strassenverkehr ?


  12.  
  13. #47
    Registriert seit
    15.06.2010
    Beiträge
    430
    Zitat Zitat von Bagri Beitrag anzeigen
    Hat von euch jemand die Bremsen eingetragen für den Strassenverkehr ?
    Gibts genug, die ne Eintragung haben.
    Vllt einen neuen Thread aufmachen, da melden sich sicherlich ein paar.


  14.  
  15. #48
    Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    97
    Servus Bargi,

    ich hab sie eingetragen. War überhaupt kein Problem. Hat ca. 60€ gekostet.

    Gruß
    Shrader


  16.  
  17. #49
    Registriert seit
    26.07.2011
    Beiträge
    418
    Zitat Zitat von Bagri Beitrag anzeigen
    Die r1 rn19 wären besser gewesen ... :/
    Vielleicht. Aber die hätten halt nicht gepasst. Lochabstand zu groß, also nicht 108mm


  18.  
  19. #50
    Ich frage einfach mal hier nach, kann mir jemand sagen ob doe Sättel von ner MT-09 auf die 600er K7 passen?


  20.  
  21. #51
    Registriert seit
    14.04.2014
    Beiträge
    346
    Hat jemand ein Gutachten von den eingetragenen bremsen ?


  22.  
  23. #52
    Registriert seit
    21.10.2017
    Beiträge
    7
    Ich hab an der 600er K6 die Yamaha RJ15 Sättel und Pumpe verbaut. Nach Rücksprache mit Melvin bräuchte ich eine Sonderlösung für Stahlflex da sich die Originallängen und Anschlüsse der Leitungen für beide Mopeds unterscheiden.

    Hat jemand nen Tipp welche Länge/Anschlüsse ich nehmen kann oder passt vielleicht eine Serienlösung Plug and Play?? Danke


  24.  
  25. #53
    Registriert seit
    14.04.2014
    Beiträge
    346
    Hab bei mir einfach die von der Yamaha verbaut.

    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk


  26.  
  27. #54
    Registriert seit
    21.10.2017
    Beiträge
    7
    Sorry habe vergessen zu erwähnen, dass ich ein getrenntes System haben möchte. Sprich pro Sattel eine Leitung. Wenn man die beiden Systeme der Bikes in Original-Stahlflexlänge vergleicht, sind die Gix Leitungen viel kürzer. Deshalb hab ich etwas Bedenken einfach die R6 Leitungen zu nehmen.

    Links: GSXR 69cm VS R6 72cm
    Rechts: GSXR 63cm VS R6 68cm

    Wenn für den Fall niemand Erfahrungswerte hat, werde Ichs nach der Montage mal ausmessen.


  28.  
  29. #55
    Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    1.971
    Meine Bestellung damals:

    Sattel rechts: 68cm|unten gerade|oben 30°+30°rechts
    Sattel links: 72cm|unten gerade|oben 30°+30°rechts

    Trotzdem nochmal selber prüfen. Zur Not mit Schnur ablängen. Lass dir von melvin die Übersicht der verfügbaren Fittinge schicken. Man kann alternativ auch am sattel noch eine Fitting mit Bogen verwenden, aber gerade funktioniert definitiv.


  30.  
  31.  

    Folgender User sieht das genau so wie badbubi@mito und sagt Danke:



Seite 3 von 3 ErsteErste 123