Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 24

Welche Übersetzung für die Rennstrecke? GSX-R 600 K9

Erstellt von triplechris, 21.07.2017, 07:56 Uhr · 23 Antworten · 3.211 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    14.03.2010
    Beiträge
    769

    Welche Übersetzung für die Rennstrecke? GSX-R 600 K9

    Hallo Jungs und Mädels,

    habe noch die Standardübersetzung (525 Kette, 114 Glieder, 16er Ritzel, 43er Kettenrad);

    Da die Kette recht neu ist würd ich gerne ein wenig mit dem Ritzel bzw dem Kettenrad experimentieren.

    Was macht den Sinn bei gleichbleibender Kette? Ohne das was scheift. Für mein Empfinden ist sie einfach zu lang übersetzt mit den Standardsettings.

    Ich weiß schon dass es auf die Strecke ankommt, aber lassen wir die Highspeed-Strecken ala Slovakiaring und Mugello mal außen vor. Fahr meistens auf Strecken wie Rijeka und Pan.

    Danke für eure Erfahrungen!

    lg

    Chris


  2.  
  3. #2
    Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    2.163
    ich habe bis dato für Pann/Brünn jedoch auf der 750er mit -1 +2 und 2 Glieder mehr gute Erfahrung gemacht. Für mich und meine Zeit hats gepasst. Wenn ich schnellere wäre müsste man schauen ob man nicht noch was holen kann...aber für den Moment hats in allen Kurven gepasst und auch auf der Geraden sehr gut.

    Soviel Alternativen gibts eh nicht wenn du die Streckenauswahl erstmal eingrenzt. mit 114 Gliedern solltes keine Probleme bekommen wegen Radstand/Reifen/Schwinge.


  4.  
  5.  

    Folgender User sieht das genau so wie badbubi@mito und sagt Danke:



  6. #3
    Registriert seit
    14.03.2010
    Beiträge
    769
    Dank dir! Ich taste mich jetzt mal langsam heran und probier einfach mal das 15 Ritzel aus.


  7.  
  8. #4
    Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    2.163
    Wie gesagt...so kannst kostengünstig mal anfangen...1Ritzel, 2 Kettenräder...und probieren. Wobei das Ritzel ja bleibt, hinten ist dann entscheident.

    Ich habe die Kettenlänge erhöht, da ich etwas mehr Radstand wollte. Ziel war es, den einsteller eta mittig im Verstellbereich zu haben. Hat sich bei mir gut entickelt und da Moped fährt recht anständig damit.


  9.  
  10.  

    Folgender User sieht das genau so wie badbubi@mito und sagt Danke:



  11. #5
    Registriert seit
    09.06.2016
    Beiträge
    79
    Ich fahr auf meiner 600er k9 15/47. Fährt sich so richtig gut finde ich, gerade im Straßenbetrieb macht es so viel mehr Spaß, kann aber für die eine oder andere Rennstrecke zu kurz sein!
    Bei dem Speed mit dem ich zur Zeit "herumeier" ist das aber fast egal ... Am Pannoniaring hat es echt perfekt gepasst, aber mal schauen wie das bei mir am RedBull Ring aussehen wird im August.


  12.  
  13.  

    Folgender User sieht das genau so wie Launchpad McQuack und sagt Danke:



  14. #6
    Registriert seit
    06.04.2014
    Beiträge
    651
    Zitat Zitat von Launchpad McQuack Beitrag anzeigen
    Ich fahr auf meiner 600er k9 15/47. Fährt sich so richtig gut finde ich, gerade im Straßenbetrieb macht es so viel mehr Spaß, kann aber für die eine oder andere Rennstrecke zu kurz sein!
    Bei dem Speed mit dem ich zur Zeit "herumeier" ist das aber fast egal ... Am Pannoniaring hat es echt perfekt gepasst, aber mal schauen wie das bei mir am RedBull Ring aussehen wird im August.
    Also ich fahre 15/43, mir ist das noch zu lang, gehe jetzt mal auf 15/45 aber gibt auch einige die auf der Renne hinten 47 fahren. Ich fahre allerdings 116g weis nicht genau wie das dann bei 114g aussieht


  15.  
  16.  

    Folgender User sieht das genau so wie Leguk und sagt Danke:



  17. #7
    Registriert seit
    26.07.2011
    Beiträge
    791
    Ich fahre 750er Übersetzung 15/47 mit 118G


  18.  
  19.  

    Folgender User sieht das genau so wie Maggus01 und sagt Danke:



  20. #8
    Registriert seit
    06.04.2014
    Beiträge
    651
    Zitat Zitat von Maggus01 Beitrag anzeigen
    Ich fahre 750er Übersetzung 15/47 mit 118G
    Fährst überall so?


  21.  
  22. #9
    Registriert seit
    07.08.2012
    Beiträge
    712
    Ich denke mit -1/+2 bist auf den richtigen Weg. Ich hab damals mit meiner 600er je nach Rennstrecke -1/+4 gehabt aber da wirst du wahrscheinlich mit der Kettenlänge Probleme bekommen.


  23.  
  24.  

    Folgender User sieht das genau so wie Alti und sagt Danke:



  25. #10
    Registriert seit
    14.03.2010
    Beiträge
    769
    Geht sich dann 15 / 45 aus mit der 114 Glieder Kette?
    Oder soll ich 15 / 43 (std Kettenrad) probieren?


  26.  
  27. #11
    Registriert seit
    26.07.2011
    Beiträge
    791
    Zitat Zitat von Leguk Beitrag anzeigen
    Fährst überall so?
    Nein. Das war zuletzt am Pann. Ich passe die Übersetzung der Strecke an. Glaube Brünn fahre ich 16/46


  28.  
  29. #12
    Registriert seit
    09.06.2016
    Beiträge
    79
    Also ich hab mir 116g geholt, da war der Gearingcommander echt recht praktisch dafür !!
    Hat dann echt alles recht gut gepasst, nur mit dem errechneten Topspeed weiß ich nicht genau wie man die Drehzahl da wirklich am besten einstellen sollte ...
    Laut der Internetseite sollte sich damit über 250 ausgehen, bin mir aber wirklich nicht ganz sicher ob das jetzt noch geht ...


  30.  
  31. #13
    Registriert seit
    13.06.2014
    Beiträge
    113
    Kollege fährt mit der 600er K8 15/47, selber fahre ich mit der 750er K2 15/44


  32.  
  33.  

    Folgender User sieht das genau so wie PatGSX-R750 und sagt Danke:



  34. #14
    Registriert seit
    14.03.2010
    Beiträge
    769
    Zitat Zitat von PatGSX-R750 Beitrag anzeigen
    Kollege fährt mit der 600er K8 15/47, selber fahre ich mit der 750er K2 15/44
    Frag ihn mal bitte nach der Kettengliederanzahl.

    Danke


  35.  
  36. #15
    Registriert seit
    09.06.2016
    Beiträge
    79
    Einmal probier ich es noch:
    GSXR 600 K9 mit 15/47 fahr ich 116 Glieder (-> gearingcommander) und dadurch ist der Radstand jetzt um 1-2mm länger geworden

    mit gleicher Kettenlänge wird das vermutlich schwer werden...
    Geändert von Launchpad McQuack (26.07.2017 um 12:15 Uhr)


  37.  
  38. #16
    Registriert seit
    06.08.2016
    Beiträge
    165
    hey mal ne dumme frage
    Ich fahr eine 750er K9 und wollte wissen was die Originalübersetzung ist.
    Welche Übersetzung würdet ihr mir empfehlen?
    Geändert von pfauen11 (21.08.2017 um 05:17 Uhr)


  39.  
  40. #17
    Registriert seit
    26.07.2011
    Beiträge
    791
    Zitat Zitat von pfauen11 Beitrag anzeigen
    hey mal ne dumme frage
    Ich fahr eine 750er K9 und wollte wissen was die Originalübersetzung ist.
    Welche Übersetzung würdet ihr mir empfehlen?
    original müsste 17/45 sein


  41.  
  42.  

    Folgender User sieht das genau so wie Maggus01 und sagt Danke:



  43. #18
    Registriert seit
    06.08.2016
    Beiträge
    165
    Ok, perfekt danke.
    Meint Ihr das dann 16/45 reicht für die neue Übersetzung?


  44.  
  45. #19
    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    435
    Das kommt drauf an was du erreichen willst und auf welchen Tracks du fährst...
    Ich bin z.B. bei der 1000er von 17/42 auf 16/45 gegangen. Pfeffert schon ziemlich geil, trotzdem für den Red Bull Ring gerade noch ein wenig zu lang, für den Pan Ring noch einiges zu lang, für den Slovakiaring vermutlich zu kurz oder genau passend, für die Straße ziemlich genau passend.

    Generell aber nicht auf den Speedohealer vergessen.
    Geändert von viper2097 (22.08.2017 um 06:43 Uhr)


  46.  
  47. #20
    Registriert seit
    06.08.2016
    Beiträge
    165
    Werd eher auf Pan Ring, Rijeka, Slovakiaring oder Brünn unterwegs sein.
    Sonst recht viel noch auf der Straße.


  48.  
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte