Ergebnis 1 bis 10 von 10

Suche Leihweise (für wenige Minuten) eine Front-Felge für eine GSX-R 750 L1

Erstellt von Ändy, 11.08.2017, 21:05 Uhr · 9 Antworten · 338 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    12.07.2013
    Beiträge
    129

    Suche Leihweise (für wenige Minuten) eine Front-Felge für eine GSX-R 750 L1

    Hallo zusammen!

    Ich habe eine etwas ungewöhnliche Anfrage und hoffe es findet sich jemand
    Nach meinem Sturz mit meiner L1 bin ich mit dem Wiederaufbau beschäftigt. Die Bremsscheiben waren verzogen und auch die Felge vorn hatte ein paar Macken abbekommen. Ich habe nun zum Testen gebrauchte Bremsscheiben gekauft und auf die Felge aufgezogen.
    Leider habe ich damit ein Stottern beim Bremsen, schon aus 15-20km/h.

    Jetzt weiß ich nicht ob es an Gabel, Bremszangen, Felge, Bremsscheiben oder Sonnenstrahlung liegt.. Um das ganze Einzugrenzen hatte ich die Idee mal eine andere Felge mit Bremsscheiben aufzuziehen um die Fehlersuche einzugrenzen.
    Also drauf, 2 Mal Bremsen, und wieder runter.

    Hat jemand evtl. für sein Rennbike eine Felge rum stehen die er für wenige Minuten verleihen würde? Klar man kennt sich nicht, ich würde daher natürlich Kaution hinterlegen oder was immer ihr möchtet. Kann euch auch gerne mit Felge abholen und wieder nach Hause bringen!

    Ich möchte nur ungern mehrere Hunderte Euro investieren ohne zu wissen worein..


    Vielleicht findet sich ja jemand :-)

    Region Aachen / Köln / Düsseldorf und alles was da so in der Gegend liegt.

    Vielen Dank im voraus,
    Andreas


  2.  
  3. #2
    Registriert seit
    27.08.2015
    Beiträge
    965
    Klingt für mich am ehesten nach den Bremsscheiben. Mal mit ner Messuhr im montierten Zustand messen, ob sie gerade sind. Ansonsten auf sichtbare Spuren oder Materialeinschlüsse kontrollieren. 15 km/h kannste auch aufm Montageständer drehen, da würde ich der Sache aufn Grund gehen.


  4.  
  5. #3
    Registriert seit
    22.11.2016
    Beiträge
    53
    Ich wohne in Neuss... wenn die K9 750'er Felge passt, komm' rum.

    Problem bei deinem Test, auch die Klötze sollten direkt getauscht werden. Also summa summarum 1 1/2h Zeitaufwand, aber Slick. Sprich Reifenwärmer und nur die Straße rauf und runter. Mehr kann ich dir nicht anbieten.


  6.  
  7.  

    Folgender User sieht das genau so wie Gelle0002 und sagt Danke:



  8. #4
    Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    1.912
    Nope...passt nicht. Andere Achse


  9.  
  10. #5
    Registriert seit
    22.11.2016
    Beiträge
    53
    Denn hab' ich nix gesagt und lege mich wieder hin


  11.  
  12. #6
    Registriert seit
    12.07.2013
    Beiträge
    129
    Zitat Zitat von Gelle0002 Beitrag anzeigen
    Denn hab' ich nix gesagt und lege mich wieder hin
    Vielen Dank dennoch! :-)


    @Schwingspule: so beim Drehen auf dem Ständer sieht alles "in Ordnung" aus. Wenn ich sie langsam fahre bekomme ich aber ein Vibrieren beim Bremsen.. Werd mir jetzt wohl mal ne Messuhr zulegen müssen..
    Mit meinen Erkenntnissen werd ich dann zurück kehren


  13.  
  14. #7
    Registriert seit
    27.08.2015
    Beiträge
    965
    Zitat Zitat von Ändy Beitrag anzeigen
    Vielen Dank dennoch! :-)


    @Schwingspule: so beim Drehen auf dem Ständer sieht alles "in Ordnung" aus. Wenn ich sie langsam fahre bekomme ich aber ein Vibrieren beim Bremsen.. Werd mir jetzt wohl mal ne Messuhr zulegen müssen..
    Mit meinen Erkenntnissen werd ich dann zurück kehren
    Ohne Messuhr kann man auch nen Edding präzise anlegen und Stück für Stück der Scheibe nähern während jemand anders das Rad dreht. Ist die Scheibe krumm, setzt der Edding an einer/mehreren Stellen auf und an anderen Stellen nicht. Ein Schlag lässt sich so zwar nicht messen aber wenigstens orten.


  15.  
  16.  

    Folgende 2 User sehen das genau so wie Schwingspule und sagen Danke:



  17. #8
    Registriert seit
    12.07.2013
    Beiträge
    129
    Jetzt gehört das Thema eigentlich eher in Technik aber ich antworte mal weiter hier

    Hab mir ne Messuhr gegönnt, kann man sicher immer mal brauchen im privaten Werkstattbereich und wenn ich weiter Motorrad fahre

    Ich behaupte die vordere Felge hat nen leichten Schlag weg, da brauch ich an den Bremsscheiben gar nicht mal viel messen.. Außerdem ist das mit den Wave Dingern auch was schwieriger..
    Video vom vermessen (ich Idiot hab natürlich hochkant gefilmt) gibt es hier:
    https://youtu.be/30bGvamEH3E

    Werd mich mal schlau machen was das Richten kostet und dann direkt fragen ob man die original-Scheiben auch richten kann. Zwei Fliegen mit einer Klappe (hoffentlich)


  18.  
  19. #9
    Registriert seit
    26.07.2011
    Beiträge
    385
    Huiii. Das sieht nicht gut aus. Felge richten bietet Bursig an(Da wo es die Bursig Ständer auch gibt).
    Haste die Scheiben auch gleich getestet? Wird vermutlich ähnlich sein


  20.  
  21. #10
    Registriert seit
    06.04.2014
    Beiträge
    513
    Hab meine Felgen / Bremsscheiben auch damals beim Bursig richten lassen, Preise kannst du auch direkt auf der Webseite einsehen


  22.