Ergebnis 1 bis 11 von 11

Reifen eckig gefahren was nun ?

Erstellt von XORTE_DERSIM, 16.09.2017, 21:14 Uhr · 10 Antworten · 1.958 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    23.01.2016
    Beiträge
    325

    Reifen eckig gefahren was nun ?

    Servus an alle ,

    Wie es das Thema schon sagt ist der vorder und hintere reifen eckig. Wie es dazu kam ? Habe mein Bike meinem Bruder für ca 2 Wochen gegeben da er mit Kollegen auf ne Tour ist.

    Heute da das Wetter mal einiger Maßen ok war dachte ich mir ich mache mal ne kleine Runde und nach der warmfahrfase und ich mehr aufs Gas bin hat es mir eins zwei mal nen kleinen ruck in der Kurve gegeben. Dachte erst habe die reifen irgendwie vielleicht nicht auf Temperatur oder das was eiert oder was auf der Straße war .

    Nach dem dem zweiten mal habe ich gehalten und mir mein bike angeschaut ( also die reifen ) mir ist dann aufgefallen , als ich über das Profile mit der Hand ging das es da eine Kante bzw. eckig ist. Habe darauf hin meinen Bruder angerufen und er sagte mir dass er einigen Zeit über die Autobahn gebrättert sei aber er nichts gemerkt hätte , naja das man eckige reifen durch Zuviel autobahn fahren bekommt weis ich auch aber so schnell ? Wie viel er gefahren ist weis ich jetzt nicht wirklich aber man fühlt es schon gleich wenn man über den reifen fährt.

    Kann man , also ich das noch im Griff bekommen durch meine Fahrweise ? Oder ist der reifen hin ?

    Hatte das das Gefühl paar mal als ob mir die Maschine in Schräglage wegrutscht aber ich dann doch nach ner Korrektur fahren konnte.

    Naja ja das Vertrauen ist halb halb seit heute.

    was würdet ihr tun ?

    Wechseln oder runter ballern wie man sagt, hat eigentlich noch gut Profil.

    Bin mir halt nicht sicher ob man es beheben kann durch Kurven fahren

    PS : die reifen sind : Bridgestone s21
    Geändert von XORTE_DERSIM (16.09.2017 um 21:19 Uhr)


  2.  
  3. #2
    Registriert seit
    16.10.2009
    Beiträge
    2.212
    Fahr n paar schöne Runden durch die bergigen Landstraßen, dann sind die Reifen wieder rund.... der S21 hat so phenomenal grip, dass du dir Uberhaupt keine Gedanken machen musst.... Ist am Ende nur ne Kopfsache mit eckigen Reifen richtig in die Kurve zu ballern.

    Ich würde mal sagen, nach den ersten 10 Kurven bist du wieder dabei?... wenn nicht. Hau die Reifen runter oder schick sie mir ....

    Was mich wundert, ist, dass der S21 mit der harten Mischung in der Mitte der Lauffläche so schnell eckig wird. Wie viel km ist denn dein Bruder insgesamt gefahren???

    Bilder wären auch nicht schlecht ...
    Geändert von Doom3 (16.09.2017 um 23:47 Uhr)


  4.  
  5. #3
    Registriert seit
    12.06.2009
    Beiträge
    2.109
    Fahren fahren fahren.

    Kenn ich von nem Satz Racetek K3, mittig fast komplett abgefahren gewesen beim Kauf, am Rand (fast 4cm li. + re.) noch nagelneu. Ist nen komisches 'Kippelgefühl' anfangs, aber nach ner Weile gewöhnt man sich dran und irgendwann ist der Reifen wieder rund.


  6.  
  7.  

    Folgender User sieht das genau so wie mjt und sagt Danke:



  8. #4
    Registriert seit
    26.07.2011
    Beiträge
    733
    Kauf dir doch einfach nen neuen Satz. Wegen den 200€ würde ich mir das geeier nicht antun. Das muss ja immer über den Kippmoment drüber und dann fällt es gefühlt in die Kurve. Wirst dich ärgern wenn du deswegnen auf der Fresse liegst


  9.  
  10.  

    Folgender User sieht das genau so wie Maggus01 und sagt Danke:



  11. #5
    Registriert seit
    23.01.2016
    Beiträge
    325
    Das mit dem fahren fahren fahren ist eigentlich gut. Denke auch das ich das wieder rund bekommen würde nur ist dieses kippgefühl in der Kurve wirklich zum kotzen. Das fühlt sich echt an als würde mir der arsch wegrutschen für nen Moment. Das Vertrauen in die Kurve zu fahren ist wirklich am sack irgendwie weil ich immer denke ok jetzt kommt es... naja werde es wohl wie maggus es sagt nen neuen Satz drauf klatschen. Nachher lieg ich wegen 250€ und hab noch mehr Stress. Wenn ich das nächste mal an mein Moped geh mach ich mal Bilder vom Profil ( steht in der Stadt in ner anderen Garage ) falls sie jemand will kann er sie dann kostenlos haben.. Haben noch gutes Profil drauf , andernfalls werden sie halt entsorgt. Danke nochmals an alle für die Tipps und Anregungen

    PS: er ist ca 600 km Autobahn gefahren in den Wochen. Hätte nicht gedacht das man das hinbekommt aber naja , werden jetzt wohl die power rs jetzt
    Geändert von XORTE_DERSIM (18.09.2017 um 16:37 Uhr)


  12.  
  13. #6
    Registriert seit
    16.10.2009
    Beiträge
    2.212
    Zitat Zitat von XORTE_DERSIM Beitrag anzeigen
    PS: er ist ca 600 km Autobahn gefahren in den Wochen. Hätte nicht gedacht das man das hinbekommt aber naja , werden jetzt wohl die power rs jetzt
    600 km hart am Gas und zu wenig Luftdruck für die Autobahn. Da kann selbst der S21 Glatze sein ... und trotz echt harter Mischung, die der S21 im Gegensatz zu seinen Vorgängern hat. Allerdings muss dein Bruder komplett gerade aus geballert sein. Denn selbst hier im flachen Land bekomme ich meinen S21 auf der BAB rund....

    Den Power RS würde ich mir bei den kalten Temperaturen nur holen, wenn du sicher bist, dass du den immer auf Temperatur hälst. Ansonsten wirst du dich vermutlich erschrecken, wie gut der Brückenstein im Kaltlauf war ....


  14.  
  15.  

    Folgender User sieht das genau so wie Doom3 und sagt Danke:



  16. #7
    Registriert seit
    01.06.2013
    Beiträge
    2.149
    Ich würde mal sagen, dass dein Bro dir nen 100er abgeben kann...ist doch scheisse sowas


  17.  
  18.  

    Folgende 2 User sehen das genau so wie Gsxrdave und sagen Danke:



  19. #8
    Registriert seit
    23.01.2016
    Beiträge
    325
    Sooo, nachdem heute das Wetter gut war dachte ich mir ich dreh mal ein paar runden. Nach ca ner std Landstraße ballern ist der Reifen hinten fast wieder in Ordnung, man spürt es kaum noch , denke nach der nächsten Ausfahrt müsste es wieder gut sein. Was mich jedoch wundert ist das es am Forderen Reifen noch ziemlich spürbar ist , ich aber beim Kurven fahren nichts gemerkt habe. Kann mir das nicht erklären....

    JA Dave gebe dir recht aber er ist mir zuvor gekommen er hat mir nen Tankgutschein über 150 € für die Aral Tanke geschenkt. Er meinte nur noch : bekomm ich dein Bike wieder irgendwann Habe klar gesagt aber nur wenn er keine Autobahn mehr fährt haha

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Neuer Text innerhalb von 30 Minuten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


    Zitat Zitat von Doom3 Beitrag anzeigen

    Den Power RS würde ich mir bei den kalten Temperaturen nur holen, wenn du sicher bist, dass du den immer auf Temperatur hälst. Ansonsten wirst du dich vermutlich erschrecken, wie gut der Brückenstein im Kaltlauf war ....
    Ja hast recht, hat mir heute ein kollege auch gesagt. Bin ja eigentlich voll zufrieden mit den s21. Werde auch dabei bleiben.


  20.  
  21. #9
    Registriert seit
    08.11.2009
    Beiträge
    4.415
    Zitat Zitat von XORTE_DERSIM Beitrag anzeigen
    Sooo, nachdem heute das Wetter gut war dachte ich mir ich dreh mal ein paar runden. Nach ca ner std Landstraße ballern ist der Reifen hinten fast wieder in Ordnung, man spürt es kaum noch , denke nach der nächsten Ausfahrt müsste es wieder gut sein. Was mich jedoch wundert ist das es am Forderen Reifen noch ziemlich spürbar ist , ich aber beim Kurven fahren nichts gemerkt habe. Kann mir das nicht erklären....

    JA Dave gebe dir recht aber er ist mir zuvor gekommen er hat mir nen Tankgutschein über 150 € für die Aral Tanke geschenkt. Er meinte nur noch : bekomm ich dein Bike wieder irgendwann Habe klar gesagt aber nur wenn er keine Autobahn mehr fährt haha

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Neuer Text innerhalb von 30 Minuten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -




    Ja hast recht, hat mir heute ein kollege auch gesagt. Bin ja eigentlich voll zufrieden mit den s21. Werde auch dabei bleiben.

    Das mit dem Tankgutschein finde ich einen fairen Schachzug...


  22.  
  23. #10
    Registriert seit
    16.10.2009
    Beiträge
    2.212
    so muss das sein ...


  24.  
  25. #11
    Registriert seit
    12.06.2009
    Beiträge
    2.109
    Zitat Zitat von XORTE_DERSIM Beitrag anzeigen
    Sooo, nachdem heute das Wetter gut war dachte ich mir ich dreh mal ein paar runden. Nach ca ner std Landstraße ballern ist der Reifen hinten fast wieder in Ordnung, man spürt es kaum noch , denke nach der nächsten Ausfahrt müsste es wieder gut sein. Was mich jedoch wundert ist das es am Forderen Reifen noch ziemlich spürbar ist , ich aber beim Kurven fahren nichts gemerkt habe. Kann mir das nicht erklären....
    Man gewöhnt sich halt schnell an die Gegebenheiten.


  26.