Ergebnis 1 bis 5 von 5

ABE verstehen LSL Lenker

Erstellt von babanord, 06.12.2017, 18:02 Uhr · 4 Antworten · 96 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    557

    ABE verstehen LSL Lenker

    Servus, ich hab mir zu der gsxr eine Fzs 600 Fazer von 2001 gekauft. Da ist ein LSL lenker montiert und ich hab ein ABE zettelchen. Dort ist sie gelistet. Ich glaube aber nicht dass sie ABE hat (lenker stößt an verkleidung). wisst ihr was das "X", "n" oder "p" zu bedeuten haben? Auffällig ist, dass in der Fazer rubrik keine e nummer gelistet ist sondern eine bezeichnung H...

    EDIT: ok, hab die Legende gefunden:

    n: Verwendung zulässig, nur mit geänderter
    Verlegung der Verbindungen

    p: Verwendung zulässig, längere Bremsleitung
    erforderlich (30mm)

    X: Verwendung zulässig, keine Änderung am
    Fahrzeug erforderlich

    Bleibt nur noch die Frage, warum ist in dem feld "ABE
    EG-BE Nr." nur eine Bezeichnung H988 drinne?

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von babanord (06.12.2017 um 18:06 Uhr)


  2.  
  3. #2
    Registriert seit
    14.03.2010
    Beiträge
    653
    Koennte sein das es Fußnoten sind, wie bei manchen Sturzpads. Also z. b. das hier die Verkleidung bearbeitet werden muss.

    Am besten den Hersteller anschreiben.

    lg


  4.  
  5. #3
    Das scheint ne Kennung zu deiner Fazer zu sein, jibbet bei den Hebeln hier auch?!?

    http://vi.raptor.ebaydesc.com/ws/eBa...=0&cspheader=1


  6.  
  7.  

    Folgender User sieht das genau so wie Gelle0002 und sagt Danke:



  8. #4
    Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    557
    danke für den hinweis gelle,

    Also Laut ABE, ist der LSL lenker auf meinre Fazer geprüft und zugelassen. hab naemlich den Typ 2 Lenker drauf. Ich versteh nur nicht wie der geprüft sein kann, ich kann mit dem ding nicht voll einlenken Lenkradschoss geht auch nicht mehr.


  9.  
  10. #5
    Gerne... Russische Prüfung mit 2,57 Atü im Blut


  11.