Ergebnis 1 bis 11 von 11

Ich kann die Federrate nicht rauslesen ?

Erstellt von Franz Cat, 07.02.2018, 18:53 Uhr · 10 Antworten · 295 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    163

    Ich kann die Federrate nicht rauslesen ?

    Ich hab mir jetzt das Federbein geholt .Ich lese im Net immer was von mögliche Federrate 34 bis 330 N/mm ,schon und gut das da so ene umfangreiche auswahl gibt .Ich hab auf meiner Feder oben stehn Öhlins 01091-36/105 L244 und kann mit diesen angaben keine N/mm Federate feststellen .Könnts Ihr da was rauslesen ?Wie geht das ?

    MfG Ferdinand


    Geändert von Franz Cat (07.02.2018 um 18:54 Uhr)


  2.  
  3. #2
    Registriert seit
    03.09.2016
    Beiträge
    276
    Und warum machst du dafür jetzt einen neuen Thread auf?


  4.  
  5. #3
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    13
    Tipp mal bei google ein, da steht alles dazu.


  6.  
  7. #4
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    45
    Zitat Zitat von snuff Beitrag anzeigen
    Tipp mal bei google ein, da steht alles dazu.
    Hmm eigentlich könnte man doch den ganze Technik Bereich und auch einige der anderen Threads zumachen den zu jeder Frage findet sich was bei google.


  8.  
  9. #5
    Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    163
    Denn Thread hab ich neu gemacht ,weil es eine neue frage ist und weil im alten Keiner vieleicht mehr rein schaut .
    Ich hab schon gegoogelt und da steht nichts was mich jetzt schlauer macht .
    Ich google generell voher bevor ich fragen stelle, und zwar wircklich eine Zeit lang .


  10.  
  11. #6
    Registriert seit
    03.09.2016
    Beiträge
    276
    Schon mal auf die Idee gekommen, dich bei denen zu melden?
    https://www.ohlins.eu/de/support/

    Gruß
    Rene


  12.  
  13. #7
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    13
    Zitat Zitat von Binks Beitrag anzeigen
    Hmm eigentlich könnte man doch den ganze Technik Bereich und auch einige der anderen Threads zumachen den zu jeder Frage findet sich was bei google.
    Man kann natürlich auch alles zuspammen mit Fragen die woanders schon zig mal durchgekaut wurden

    Wenn man Öhlins und die betreffende Kennung sucht befindet sich gleich als erster Treffer ein entsprechender Thread aus einem andren Forum ...
    Geändert von snuff (07.02.2018 um 21:34 Uhr)


  14.  
  15. #8
    Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    645
    Ohne Gewähr, aber meine Google Recherche ergibt

    1093- ist 150mm lang
    1091- 160 mm lang
    1092- 170 mm lang


    das -36 bedeutet 105 N/mm


    Dieser Liste hier nach

    -26 85
    -29 90
    -31 95
    -34 100
    -36 105
    -39 110
    -41 115
    -44 120

    N/mm federrate


  16.  
  17. #9
    Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    163
    Ich hab das nicht gefunden .
    Was kann man sich mit 105 N/mm vorstellen ?
    Also wenn ich einbaut hab könnt ich schon mehr sagen ob weicher oder härter besser oder die Feder passt .
    Ich hab auch gelesenb das der einlngewinkel und die Geometrie wo das Federbein verbautt ist einfluss nehmen, von dem her kann ich mit den angaben noch weniger ahnfangen ?Auser das ist bei den GSXR zb 1996 bis 2005 ähnlich .
    Ich wollt auch mal wissen was ihr auch darunter vorstellen könnts ?

    Wie kommen die auf solche utopischen werte von 105 auf 500

    410 # für unter 65 kg

    430 # für unter 75 kg

    480 # für unter 85 kg

    540 # für über 85 kg

    https://www.svrider.de/index.php?sei...ase&artikel=99

    Auserdem unterhalt ich mich sowiso gern und höre mir gern an was wehr zu sagen hat in Motrorradtechnik .
    Google hat keinen humor Google ist wie ein Buch es kann nicht verstehen was man meint wenn man keinbe Fachausdrücke weiss ausserdem unterhalt ich mich mit Menschen lieber auch wenn Google manchmal keine fehler macht .Wenns um Technijfragen google ich vorher trotzdem generell .
    Geändert von Franz Cat (08.02.2018 um 10:15 Uhr)


  18.  
  19. #10
    Registriert seit
    26.08.2017
    Beiträge
    55
    Zitat Zitat von Franz Cat Beitrag anzeigen
    Ich hab mir jetzt das Federbein geholt ...........

    MfG Ferdinand
    Hast du es mal eingebaut + deine GSXR dann gefahren?

    Falls nicht, kannst du dir doch erstmal alles theoretische z. Z. ersparen.
    Geändert von Schwarze L1 (08.02.2018 um 10:43 Uhr)


  20.  
  21. #11
    Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    163
    Dann erspare ich das uns mal Ich habe das Federbein erst vorgestern geholt .
    Wenn das Federbein nicht die Geometrie 10-20 mm ohne Fahrer eintaucht und mit Fahrer insgesamt 25 bis 40mm eintaucht nach einstellmassnamen dann ist es defenetiv die falsche Feder .
    Geändert von Franz Cat (08.02.2018 um 16:56 Uhr)


  22.