Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 47

Krams rund um YouTube

Erstellt von Schwingspule, 15.03.2018, 19:49 Uhr · 46 Antworten · 2.302 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    27.08.2015
    Beiträge
    1.073

    Krams rund um YouTube

    Moin,

    als der ganze Kram mit YouTube angefangen hat und man bei uns in Deutschland noch MyVideo geguckt hat, weil niemand YouTube kannte, habe ich mit einem Freund ab und an mal Videos über die Fliegerei gedreht und geschnitten. Mittlerweile sind wir viele Jahre weiter und die Technik ebenso. Ich stehe mit beiden Beinen fest im Leben und träume nicht davon YouTube Star zu werden, würde aber ganz gerne mal wieder ein paar coole Videos drehen und schneiden, auch wenn ich sie am Ende womöglich ganz alleine in meinem stillen Kämmerlein gucken muss, weil sich niemand sonst dafür interessiert.

    An Equipment habe ich im Moment eine Nikon D3300 mit Standardobjektiv und Tamron AF II 70-300 mm (oder so ähnlich) Objektiv, eine DJI Phantom 4 Drohne, ein Sena SMH10 Headset, eine Rollei 410 Actioncam und noch anderen Kleinkram. Was mir absolut fehlt ist eine vernünftige und im Optimalfall kostenlose Software um den aufgenommenen Kram zu schneiden und ggf. andere Tonspuren dahinter zu legen. Außerdem würde ich gerne mal so wie diese Vlogger beim Fahren etwas in die Kamera erzählen können. Die Rollei 410 kann das glaube ich nicht, was bräuchte ich denn dafür für eine Kamera? Und geht das mit dem Sena Headset?

    Wie gesagt liegt mir nichts an YouTube Karriere. Ich möchte nur mal wieder wie in alten Zeiten am Jahresende auf eine tolle Saison zurückblicken können...


  2.  
  3. #2
    Registriert seit
    23.01.2016
    Beiträge
    305
    Also so wie ich das weis kannst das Sena Headset mit einer Gopro Kuppeln , da kannst auch ( was ich im Freundeskreis habe ) ein mic zb nach hinten verlegen das man den Sound richtig und ohne wind hört und zum reden das Sena benutzen ( Kannst dann zb den einen Ton höher legen und den einen Tiefer ).Muss mal meinen Kollegen fragen wie und mit was für einem Programm er seine Videos macht. Sind immer richtig gut..

    Ich habe mir letzten November die Gopro Hero 5 Black für 299 € geholt + Helmset (2 Halterungen für kinn und oben oder seitlich ) + 2 Akkus und Ladestadion und 6 Kleberhalterungen. Kann dir die cam wirklich nur empfehlen. Habe jetzt auch noch für 6 € so 2 Schaumstoffkondome für die Gopro geholt und höre da, null Windgeräusche am helm bis 140 - 160 km/h ungefähr. Gestern erst getestet. Zu nem Programm kann ich dir leider nichts sagen aber die Gopro nur empfehlenswert. Kriegst mittlerweile sogar noch günstiger da ja die 6er schon ne weile draußen ist.

    Ich find so Videos immer geil , nur her mit Dann hast einen Fan schon mal sicher auf Youtube
    Geändert von XORTE_DERSIM (15.03.2018 um 20:13 Uhr)


  4.  
  5. #3
    Registriert seit
    15.08.2015
    Beiträge
    42
    Weiterhelfen kann ich leider nicht, würde mich aber auch auf die Videos freuen!


  6.  
  7. #4
    Registriert seit
    03.10.2009
    Beiträge
    922
    Sena Bluetooth mit dem Handy verbinden und auf dem Handy aufnehmen. Um Handytonspur und rollei Tonspur zu synchronisieren:einmal laut in die Hände klatschen am Anfang der Aufnahme. So kannst du dann die Peaks der Tonspur übereinander legen und fertig ist die synchronisation


  8.  
  9. #5
    Registriert seit
    16.10.2009
    Beiträge
    2.131
    Softwareseitig ist Adobe Premiere ein Topp Programm , damit produziert ein Kumpel echt tolle Videos. Aber ohne Einweisung kaum richtig zu bedienen. Finde ich jedenfalls.

    Hier mal eine Übersicht

    http://www.computerbild.de/artikel/c...-10409750.html

    http://www.chip.de/news/Videos-schne...101877394.html


  10.  
  11. #6
    Registriert seit
    22.11.2016
    Beiträge
    375
    Ah, geiles Thema. Aber für mich nur wegen der Softwarefrage.
    Ich würde gerne meine moppedvids zusammenschneiden, hier und da ein Text und soll es dann auch gewesen sein. Allerdings sind es nicht nur GoPro Videos, gerne auch mal ein handyvideo (Außenaufnahmen).

    Einen Versuch mit der Go Pro Variante (Quick) komme ich garnicht klar.
    Dann gibts noch das GoPro Studio. Habe ich noch nicht probiert.... Adobe Premiere schreibt Doom3, ist aber auch eher kryptisch. was jibbet noch?


  12.  
  13. #7
    Registriert seit
    12.07.2013
    Beiträge
    193
    Premiere ist super! Ich schneide damit sehr gerne und die Möglichkeiten sind nahezu unendlich!

    Es klingt zwar blöd, aber für ganz billig den Windows Movie Maker?
    Für die Apple User noch iMovie.

    Eine Einweisung in Premiere kann ich gern mal geben.
    Schreibt einfach ne PN bei Interesse


  14.  
  15. #8
    Registriert seit
    02.01.2016
    Beiträge
    732
    Gibtz da nett ein VHS-Kurs in deiner Nähe darüber, den Du belegen möchtest?!

    So mit `ner Hand voll werdenden Papas und Mamas, die für die Niederkunft üben?!?


  16.  
  17. #9
    Registriert seit
    06.08.2016
    Beiträge
    133
    Zitat Zitat von Gelle0002 Beitrag anzeigen
    Einen Versuch mit der Go Pro Variante (Quick) komme ich garnicht klar.
    Dann gibts noch das GoPro Studio. Habe ich noch nicht probiert....
    Habe auch mal mit GoPro Studio ein Video zusammen geschnitten. Ist jetzt zwar nicht so professionell aber zum rum probieren garnicht schlecht.


  18.  
  19. #10
    Registriert seit
    22.11.2016
    Beiträge
    375
    Zitat Zitat von pfauen11 Beitrag anzeigen
    Habe auch mal mit GoPro Studio ein Video zusammen geschnitten. Ist jetzt zwar nicht so professionell aber zum rum probieren garnicht schlecht.
    Denn Probier ich das mal... danach evtl Adobe. ... muss ja nicht viel können. Bin da eher Konsument

    Zitat Zitat von Ex-Gamma Beitrag anzeigen
    Gibtz da nett ein VHS-Kurs in deiner Nähe darüber, den Du belegen möchtest?!

    So mit `ner Hand voll werdenden Papas und Mamas, die für die Niederkunft üben?!? u
    Bin ja selbst frischer Papa ... ...


  20.  
  21. #11
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    291
    Da ja hier doch ein paar sind die Videos machen kann mir vieleicht einer sagen was das für ne Halterung ist die in dem Video benutzt wird es geht um die Funktion das die Cam waagerecht aufnimmt. Ich nehme an das es eine spezielle Halterung ist.
    LINK


  22.  
  23. #12
    Registriert seit
    02.01.2016
    Beiträge
    732
    Zitat Zitat von Gelle0002 Beitrag anzeigen

    Bin ja selbst frischer Papa ... ...

    Ein Hoch auf den Nachwuchs und Deine Liebste!!! Gut gemacht!!! KaffGruß aus de Pallz


  24.  
  25. #13
    Registriert seit
    12.07.2013
    Beiträge
    193
    Zitat Zitat von Binks Beitrag anzeigen
    Da ja hier doch ein paar sind die Videos machen kann mir vieleicht einer sagen was das für ne Halterung ist die in dem Video benutzt wird es geht um die Funktion das die Cam waagerecht aufnimmt. Ich nehme an das es eine spezielle Halterung ist.
    LINK
    Die nennen sich "Gimbal". Such mal bei Google nach "gimbal gopro"
    Ist im Endeffekt ne aktive Halterung mit Akku und Gyroskop welche die Bewegungen wieder ausgleicht.
    Such gar nicht erst nach passiven, die taugen beim Motorrad nichts


  26.  
  27.  

    Folgender User sieht das genau so wie Ändy und sagt Danke:



  28. #14
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    291
    Danke Ändy wenn die auch recht teuer sind das brauch ich finds einfach nur Geil.
    Werd mir warscheinlich die Feiyu G5 zulegen da sie preislich doch mit ca 170€ geht und im Test auch nicht schlecht abgeschnitten hat und mit ca 5 Std ist der Akku auch ok.
    Geändert von Binks (17.03.2018 um 13:47 Uhr)


  29.  
  30. #15
    Registriert seit
    27.08.2015
    Beiträge
    1.073
    Moin,

    danke für eure Antworten.

    GoPro Studio kenne ich nicht, müsste ich ggf. mal ausprobieren. MovieMaker und iMovie sind raus, ein bisschen mehr sollte die Software schon hergeben. Adobe Premiere hatte ich mal, das Rendern hat aber Tage gedauert, das hat mich extrem genervt. Ist vielleicht ne Nummer zu professionell gewesen. Der Link zu Chip hat mich gerade wieder auf DaVinci Resolve aufmerksam gemacht, das wollte ich mir schon länger mal angucken.

    Ein Gimbal am Moped ist natürlich cool. Die Drohne hat ja auch einen dran und das funktioniert sehr gut.

    Gerade spiele ich mit dem Gedanken nochmal eine neue Actioncam zu kaufen und die Rollei abzustoßen oder als 2. Kamera zu nutzen. Die Bilder der Rollei sind nicht so der Hit... Habt ihr dazu ne Idee? Schwanke zwischen GoPro 5 Black, GoPro 6 Black und Sony FDR X1000V. Die Sony hat den Vorteil der Klinkenbuchse, sodass man direkt ein externes Mikrofon anschließen könnte.


  31.  
  32. #16
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    291
    So hab gestern die Feiyu-Tech WG Lite 1-Axis Gimbal (für 60€) hat nur eine Achse bestellt, sobald ich es hab und das Wetter mitspielt werde ich hier berichten.


  33.  
  34. #17
    Registriert seit
    06.08.2016
    Beiträge
    133
    Zitat Zitat von Schwingspule Beitrag anzeigen
    Gerade spiele ich mit dem Gedanken nochmal eine neue Actioncam zu kaufen und die Rollei abzustoßen oder als 2. Kamera zu nutzen. Die Bilder der Rollei sind nicht so der Hit... Habt ihr dazu ne Idee? Schwanke zwischen GoPro 5 Black, GoPro 6 Black und Sony FDR X1000V. Die Sony hat den Vorteil der Klinkenbuchse, sodass man direkt ein externes Mikrofon anschließen könnte.
    Ich für meinen teil würde die GoPro5 Black der 6er vorziehen, da du preislich viel besser weg kommst wenn du nicht so extrem viel FPS wie bei der 6er brauchst.


  35.  
  36. #18
    Registriert seit
    22.11.2016
    Beiträge
    375
    Zitat Zitat von Ex-Gamma Beitrag anzeigen
    Ein Hoch auf den Nachwuchs und Deine Liebste!!! Gut gemacht!!! KaffGruß aus de Pallz
    Die Linke zum Gruße


  37.  
  38. #19
    Registriert seit
    27.08.2015
    Beiträge
    1.073
    Zitat Zitat von pfauen11 Beitrag anzeigen
    Ich für meinen teil würde die GoPro5 Black der 6er vorziehen, da du preislich viel besser weg kommst wenn du nicht so extrem viel FPS wie bei der 6er brauchst.
    Danke für deine Meinung

    Die 5er für ca. 230€ gegenüber der 6er für ca. 350€ halte ich auch für attraktiver. Zumal sie beide das gleiche Gehäuse, Akku, Adapter, usw. besitzen.

    Gekauft habe ich jetzt allersings die Sony FDR-X1000V mit Remote. Sie soll ein besseres Bild als die GoPro 5 machen, ist im Web besser bewertet und für mich war ist die Klinkenbuchse fürs externe Mikrofon ein großes Argument. Bei der GoPro wäre da wieder ein weiterer Adapter nötig, der Geld kostet und am Helm ja irgendwie auch mega nervt.


  39.  
  40. #20
    Registriert seit
    16.10.2009
    Beiträge
    2.131
    Glückwunsch, die Sony muss schon der Hammer sein. Bin auf dein erstes Video gespannt


  41.  
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte