Ergebnis 1 bis 11 von 11

Moosgummi Sitzbank für GSX-R 1000 WVCY

Erstellt von Schwingspule, 15.06.2018, 23:29 Uhr · 10 Antworten · 2.357 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    27.08.2015
    Beiträge
    1.144

    Moosgummi Sitzbank für GSX-R 1000 WVCY

    Moin,

    um mehr Grip am Hintern zu bekommen (den brauche ich), habe ich für die Renne ne Sebimoto Sitzbank mit aufgeklebtem Moosgummi montiert. Das geht, richtig toll finde ich das aber nicht. Der olle Kleber löst sich, der Zuschnittpasst nicht oder sieht kacke aus und die Sebimoto Sitzbank ist für Kinder gebaut. Obwohl ich den Sitz mit 2 Lagen Glasfaser verstärkt und mit Styropor unterstützt habe, bricht das Ding schon zum zweiten Mal. Gibt es für die GSX-R im Zubehör fertige Sitzbänke mit Moosgummibezug wie bei Ducati (Panigale V4) oder BMW (HP Sitzbank)?

    s-l400.jpg


  2.  
  3. #2
    Registriert seit
    06.04.2014
    Beiträge
    749
    Zwar nicht das was du suchst aber es gibt doch auch diesen Noppenbezug, z.B. für die Ori Sitzbank, falls das auch eine Option ist?


  4.  
  5. #3
    Registriert seit
    23.06.2016
    Beiträge
    135
    ohne Werbung machen zu wollen: Meddes Video
    aber ob die Bezüge was können, weiß ich nicht.


  6.  
  7. #4
    Registriert seit
    12.06.2009
    Beiträge
    2.560
    Bei Tecbike gibts 'Racingsitze' die werden aber auch aufgeklebt.


  8.  
  9. #5
    Registriert seit
    12.06.2009
    Beiträge
    2.560


  10.  
  11. #6
    Registriert seit
    27.08.2015
    Beiträge
    1.144
    Danke für eure Antworten!

    Den Luimoto Sitzbezug finde ich interessant für die Straße, eine günstigere Version davon gibt es bei Racefoxx. Leider finde ich für meine S1000RR kein passendes Design bei Racefoxx.

    Einen Noppenbezug bietet Normen (Teile Schäfer) auch an, sogar recht günstig, das wäre eine Überlegung wert. In einer E-Mail beantwortete er mir, dass der Bezug zwar guten Grip am Hintern bietet, mit Moosgummi aber nicht mithalten kann, also hinsichtlich des Grips.

    So einen Rennsitz (aber etwas einfacher, nur ein zugeschnittenes selbstklebendes Moosgummi) habe ich mir jetzt bestellt. Mal gucken ob und wie viel mir der bringt.


  12.  
  13. #7
    Registriert seit
    01.06.2013
    Beiträge
    2.331
    Kann aus Erfahrung sagen, dass der Nopenbezug wirklich erste Sahne ist und perfekten Grip bietet! Hatte auch immer Probleme mitm Verrutschen und seitdem ist Ruhe!
    Bin mir ziemlich sicher, dass ich den bei Schäfer gekauft hab - hat kaum was gekostet...



  14.  
  15.  

    Folgender User sieht das genau so wie Gsxrdave und sagt Danke:



  16. #8
    Registriert seit
    07.05.2013
    Beiträge
    760
    Muss man da Sattler sein um das zu montieren oder ist das easy?
    Dann werde ich da auch Mal nach gucken für meine kleine

    Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk


  17.  
  18. #9
    Registriert seit
    12.06.2009
    Beiträge
    2.560
    Zitat Zitat von timaru Beitrag anzeigen
    Muss man da Sattler sein um das zu montieren oder ist das easy?
    Dann werde ich da auch Mal nach gucken für meine kleine

    Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk
    Falls Du nen Sattler suchst, ich hab hier im Nachbarort nen recht Guten.
    Hab für meinen Sitz 50,- und für die komplette Sitzbank 100,- bezahlt. Alles nach eigenen Wünschen zusammen gestellt.


  19.  
  20. #10
    Registriert seit
    07.05.2013
    Beiträge
    760
    Ne für die große hab ich nen schön bezogenen bei Kleinanzeigen gefunden (auch für nen fuffi).

    Der Bezug wäre für die alte K1, da die mehr oder weniger allmählich der Rennstrecke zugeführt wird. Und das möglichst preisgünstig.

    Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk


  21.  
  22. #11
    Registriert seit
    27.08.2015
    Beiträge
    1.144
    Habe mir jetzt noch den Bezug von Normen bestellt und bin dran ne HP Race Sitzbank für die RR zu kaufen. Dann kann ich zischen 6 verschiedenen Sitzen wählen - mal gucken was mir taugt.


  23.