Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 29

Öltemperatursensor bei GSXR 600 K6

Erstellt von SiC91, 29.07.2018, 13:37 Uhr · 28 Antworten · 923 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    26.01.2017
    Beiträge
    255

    Öltemperatursensor bei GSXR 600 K6

    Hallo,

    ist es möglich an der Stelle 1 einen Öltemperatursensor einzuschrauben?
    Eventuell auch an der Stelle rechts daneben.



    Lg
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von SiC91 (29.07.2018 um 13:41 Uhr)


  2.  
  3. #2
    Registriert seit
    08.11.2009
    Beiträge
    4.276
    attachment-23.jpg

    Hol Dir den Ölthermometer von KOSO, der hat den Sensor in der (seperaten) Ölablassschraube drin und ist auf ein Zehntel Grad genau. Hab ich seit über drei Jahren dran und funzt wunderbar...


  4.  
  5.  

    Folgender User sieht das genau so wie threepeo und sagt Danke:



  6. #3
    Registriert seit
    26.01.2017
    Beiträge
    255
    Ich Hol’s nochmal hoch. Ölablassschraube wollt ich vermeiden da ich den Magnet behalten möchte.


  7.  
  8. #4
    Registriert seit
    03.09.2016
    Beiträge
    486
    Wenn du es so machen willst, dann aber nicht an der Stelle. Wenn ich das Bild richtig deute, gehören die Verstärkungen zum Zylinderfuß, da würde ich nichts schwächen.
    Dann nimm lieber die Ölwanne ab, suche dir eine Stelle, wo der Sensor nicht stört und bohre da durch. Z.B. neben der Ablassschraube.

    Gruß
    Rene


  9.  
  10. #5
    Registriert seit
    26.01.2017
    Beiträge
    255
    Zitat Zitat von StVOnix Beitrag anzeigen
    Wenn du es so machen willst, dann aber nicht an der Stelle. Wenn ich das Bild richtig deute, gehören die Verstärkungen zum Zylinderfuß, da würde ich nichts schwächen.
    Dann nimm lieber die Ölwanne ab, suche dir eine Stelle, wo der Sensor nicht stört und bohre da durch. Z.B. neben der Ablassschraube.

    Gruß
    Rene
    An der gezeigten stelle von mir sind sowieso blindschrauben drin, diese sind dazu da um den Öldruck zu messen. Also würde ich ja nichts Schwächen wenn ich dort einen Sensor einschraub.


  11.  
  12. #6
    Registriert seit
    03.09.2016
    Beiträge
    486
    OK! Das ist auf dem Bild nicht so klar zu erkennen.


  13.  
  14. #7
    Registriert seit
    26.01.2017
    Beiträge
    255
    Zitat Zitat von StVOnix Beitrag anzeigen
    OK! Das ist auf dem Bild nicht so klar zu erkennen.
    Ja das stimmt. Bin mir nur nicht sicher ob man da ein Sensor einschrauben darf.


  15.  
  16. #8
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    302
    Im Prinzip ist es erlaubt solange du mit dem Adapter plus Sensor keinen Kanal verschließt.
    Daher einfach mal den Blindstopfen raus und mit der Taschenlampe rein leuchten und schauen.

    Hier mal ein Bild (sorry schlechtes Bild) wie ich ihn bei meiner Haya eingebaut habe, war auch ein Blindstopfen.
    Geändert von Binks (08.11.2018 um 18:18 Uhr) Grund: Bild und Texterweiterung


  17.  
  18.  

    Folgender User sieht das genau so wie Binks und sagt Danke:



  19. #9
    Registriert seit
    26.01.2017
    Beiträge
    255
    Okay du hast dann so wie ich das seh so ein Adapter benutzt..
    609121C3-5CF3-4AEC-955C-EBB264A432AB.jpeg
    Und dort ein Sensor eingeschraubt?


  20.  
  21. #10
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    302
    Richtig wobei meine Adapterschraube (gab leider nur die eine länge) deshalb einfach ein paar Gewindegänge abgesägt was für die Dichtigkeit kein Problem war
    Geändert von Binks (08.11.2018 um 18:38 Uhr)


  22.  
  23. #11
    Registriert seit
    26.01.2017
    Beiträge
    255
    Waren bei dir Bohrungen (ölkanäle) die sonst verdeckt worden wären?

    Ich hatte diesen Sensor hier im Sinn https://www.kosoeurope.com/zubehoer/...stecker?c=3312
    Geändert von SiC91 (08.11.2018 um 18:59 Uhr)


  24.  
  25. #12
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    302
    Nein der Sensor war nicht tief genug rein zu schrauben war und somit noch im Kanal der Schraube gewesen.


  26.  
  27. #13
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    302
    Zitat Zitat von SiC91 Beitrag anzeigen
    Waren bei dir Bohrungen (ölkanäle) die sonst verdeckt worden wären?

    Ich hatte diesen Sensor hier im Sinn https://www.kosoeurope.com/zubehoer/...stecker?c=3312
    Vorsicht bin mir jetzt nicht sicher aber kann sein das du M16x8 benötigst. Frag am besten einfach beim Suzuki Händler nach was da für ein Gewinde ist.


  28.  
  29. #14
    Registriert seit
    08.11.2009
    Beiträge
    4.276
    Ich verstehe gar nicht, warum Du das so kompliziert machst. Ich fahre jetzt über vier Jahre mit dem Ölthermometer rum, der den Sensor in der Ölablassschraube hat und es gibt keinerlei Probleme damit. Passt plug & play...


  30.  
  31. #15
    Registriert seit
    26.01.2017
    Beiträge
    255
    Zitat Zitat von Binks Beitrag anzeigen
    Vorsicht bin mir jetzt nicht sicher aber kann sein das du M16x8 benötigst. Frag am besten einfach beim Suzuki Händler nach was da für ein Gewinde ist.
    Ja die verschlussschraube 16x8


  32.  
  33. #16
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    302
    Zitat Zitat von threepeo Beitrag anzeigen
    Ich verstehe gar nicht, warum Du das so kompliziert machst. Ich fahre jetzt über vier Jahre mit dem Ölthermometer rum, der den Sensor in der Ölablassschraube hat und es gibt keinerlei Probleme damit. Passt plug & play...
    Genau so hatte es ein Haya Fahrer gemacht und das ende vom Spiel war das er sie beim Bordstein runter fahren abgerissen hat so das die Feuerwehr kommen mußte wegen dem ganzen Öl auf der Straße. Auserdem hat er ja geschrieben das er die Ölablassschraube mit Magnet behalten möchte.

    Zitat Zitat von SiC91 Beitrag anzeigen
    Ja die verschlussschraube 16x8
    Dann würde der Sensor nicht gehen den du oben angegeben hast da der M16x1,5 hat
    Geändert von Binks (08.11.2018 um 19:43 Uhr)


  34.  
  35. #17
    Registriert seit
    08.11.2009
    Beiträge
    4.276
    Zitat Zitat von Binks Beitrag anzeigen
    Genau so hatte es ein Haya Fahrer gemacht und das ende vom Spiel war das er sie beim Bordstein runter fahren abgerissen hat so das die Feuerwehr kommen mußte wegen dem ganzen Öl auf der Straße. Auserdem hat er ja geschrieben das er die Ölablassschraube mit Magnet behalten möchte.


    Dann würde der Sensor nicht gehen den du oben angegeben hast da der M16x1,5 hat
    Ah, das mit dem Magneten habe ich überlesen...


  36.  
  37. #18
    Registriert seit
    26.01.2017
    Beiträge
    255
    Zitat Zitat von Binks Beitrag anzeigen
    Genau so hatte es ein Haya Fahrer gemacht und das ende vom Spiel war das er sie beim Bordstein runter fahren abgerissen hat so das die Feuerwehr kommen mußte wegen dem ganzen Öl auf der Straße. Auserdem hat er ja geschrieben das er die Ölablassschraube mit Magnet behalten möchte.


    Dann würde der Sensor nicht gehen den du oben angegeben hast da der M16x1,5 hat
    Die 8 bezieht sich in dem Fall auf die Länge des Gewindes und die 1,5 auf die Steigung.
    Ich geh davon aus das die Suzuki Schraube also M16x1,5x8 hat.


  38.  
  39. #19
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    302
    Ok dann kein Prob so genau hatte ich nicht geschaut


  40.  
  41. #20
    Registriert seit
    26.01.2017
    Beiträge
    255
    Hab mir jetzt diese Koso Anzeige gekauft . https://www.louis.de/artikel/koso-mu...6e65731159f887

    Nur wie schließ ich das jetzt am besten an. Die Kabel für die Stromversorgung reichen nicht bis zur Batterie... habt ihr ne Idee wo ich am besten Plus, Masse und Zündungsplus abzapfen kann?


  42.  
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte