Umfrageergebnis anzeigen: Wie gefallen euch meine Fotos

Teilnehmer
13. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • gefällt mir

    12 92,31%
  • geht so

    1 7,69%
  • garnicht

    0 0%
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 27

Meine Foto Sammlung

Erstellt von dark O, 27.09.2018, 14:12 Uhr · 26 Antworten · 1.661 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    3.906

    Frage Meine Foto Sammlung

    Hallo liebe Leute, der Winter kündigt sich an und ich dachte mir, dann kann ich mich meinen zweiten Hobby etwas mehr nachgehen.
    Ich habe eine Sammlung meiner Fotos zusammengestellt und wollte um eure Meinung bieten, gefallen diese euch?

    https://500px.com/quietschi


  2.  
  3.  

    Folgender User sieht das genau so wie dark O und sagt Danke:



  4. #2
    Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    957
    ziemlich gute fotos. respekt


  5.  
  6.  

    Folgender User sieht das genau so wie babanord und sagt Danke:



  7. #3
    Registriert seit
    01.06.2013
    Beiträge
    1.943
    Kam mir grad teilweise vor wie in nem Microsoft-Desktop-Finder!
    Schicke Fotos!

    Welches Equipment benutzt du?


  8.  
  9.  

    Folgender User sieht das genau so wie Gsxrdave und sagt Danke:



  10. #4
    Registriert seit
    23.01.2016
    Beiträge
    309
    Da kannst glatt mal mit deiner Cam und deinem Können rüberkommen und Bilder von meiner Dicken machen oder den GSXR Kalender

    Gute Bilder , was für eine Cam benutzt du eigentlich ? Objektiv ?


  11.  
  12.  

    Folgender User sieht das genau so wie XORTE_DERSIM und sagt Danke:



  13. #5
    Registriert seit
    18.04.2018
    Beiträge
    214
    Schöne Bilder!
    Sieht aus, wie mit einer Spiegelreflex geknipst!


  14.  
  15.  

    Folgender User sieht das genau so wie GSXR Knacker und sagt Danke:



  16. #6
    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    3.720
    Zitat Zitat von GSXR Knacker Beitrag anzeigen
    Schöne Bilder!
    Sieht aus, wie mit einer Spiegelreflex geknipst!
    Und nicht mal 50% die eine zuhause haben können es so gut, denn das Foto schießen ist meist nur die halbe arbeit.

    Sieht echt sehr gut aus.
    Hatte auch mal eine, aber mir fwhlte die Zeit und das können ein wenig. Daher kamen nur wenige wirklich gute Bilder dabei raus

    Gesendet von Handy, bei Tippfehlern, bitte für sich behalten!


  17.  
  18.  

    Folgender User sieht das genau so wie Thomas91 und sagt Danke:



  19. #7
    Registriert seit
    16.10.2009
    Beiträge
    2.131
    Tolle Bilder tolles Hobby. Welche Kamera und sonstiges Equipment nutzt du?


  20.  
  21. #8
    Registriert seit
    23.01.2016
    Beiträge
    309
    Zitat Zitat von Doom3 Beitrag anzeigen
    Tolle Bilder tolles Hobby. Welche Kamera und sonstiges Equipment nutzt du?
    Warte auch noch auf das Geheimnis dark o gib es preis


  22.  
  23. #9
    Registriert seit
    06.08.2016
    Beiträge
    141
    Zitat Zitat von XORTE_DERSIM Beitrag anzeigen
    Da kannst glatt mal mit deiner Cam und deinem Können rüberkommen und Bilder von meiner Dicken machen oder den GSXR Kalender

    Gute Bilder , was für eine Cam benutzt du eigentlich ? Objektiv ?
    würd mein Moped auch zur verfügung stellen um ein paar Fotos zu machen


  24.  
  25.  

    Folgender User sieht das genau so wie pfauen11 und sagt Danke:



  26. #10
    Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    3.906
    Freut mich, dass euch die Fotos gefallen.
    Ist nicht die Welt, wenn Ihr wüsstet wieviel Fotos nicht in die engere Auswahl kommen
    Man muss nur Hoffnung haben einen Glücksklipser zu erwischen

    Mache das auch nur wenn ich Zeit habe, habe mir vor vielen Jahren Sony Alpha MII gekauft vorher hatte ich eine Nikon und wie Sony die Spiegellosen rausgebracht hat, hat mich das sehr interessiert, ich steh halt auf Technik und ein 50mm 1.8 Objektiv.

    Bearbeiten tu ich es mit Affinity, das Programm reicht für mich mehr als aus und hat nur 50€ gekostet ist echt zum empfehlen
    Die Kamera verhält sich wie unser Auge und wenn man das mal verstanden hat, dann kann man mal das eine oder andere damit erzielen

    Manche dieser Fotos habe ich auch einfach mit dem Handy gemacht, also macht euch nicht soviel Gedanken über, welche Kamera ist die Beste, diese Frage kann man genau so wenig beantworten wie die Reifenfrage

    Auf der 500px Seite legen sehr viele Fotografen die Kamera einstellen offen dar, davon kann man und habe ich sehr viel lernen können


    Würde sehr gern auch eure Fotos sehen, ladet die hier hoch
    Geändert von dark O (01.10.2018 um 16:48 Uhr)


  27.  
  28. #11
    Registriert seit
    23.01.2016
    Beiträge
    309
    Oh Gott da ist meine cam eindeutig zu alt für und mei iPhone 5s ist auch nicht der bringer habe viele Fotos in letzter Zeit gesehen also auch die pics vom gsxr Kalender , was für ne cam ist eigentlich gut so bis 400 € ? Man liest viele Bewertungen aber da ich mich überhaupt nicht auskenne in dem Segment wärs gut wenn de was empfehlen könntest , kennst dich ja aus nehme ich mal an


  29.  
  30. #12
    Registriert seit
    16.10.2009
    Beiträge
    2.131
    Schwierige Preisklasse... ich hab nun seit zwei Jahren ne Sony, weil die kompakten bei mir immer nach einem Jahr und 5000 bis 10000 Bildern aufgeben.

    https://www.sony.de/electronics/cybe...c-hx400-hx400v

    Ich fand die gut wegen dem extremen Zoom und GPS. Die Bildqualität ist bei guter Beleuchtung Topp. Beim Superzoom sollte man nicht extreme Erwartungen an die Bildquali haben. In Summe für den Preis ne gute Kamera.

    Wenn du was richtig gutes haben willst, geht nichts unter 1000 EUR....
    https://digitalkamera-testportal.com...eren=preis_asc

    http://www.chip.de/bestenlisten/Best.../index/id/996/


  31.  
  32. #13
    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    3.720
    Ich hatte damals die Canon 650d, ist nun nicht mehr das aktuellste modell, aber eine echt gute Kamera! Schau mal ob du die irgendwie günstig bekommst, wenn du gefallen daran findest kannst du mit anderen Objektiven noch richtig viel raus holen!

    Ich bin der Meinung das es keine 1000€ Spiegelreflexkamera braucht und wirklich gute Fotos zu machen. Einfach eine Spiegelreflex im mittleren Segment kaufen (bei Canon momentan die EOS 750D), die kosten meist so um die 700€ herum, wenn man dann nach dem Vorgängermodell ausschau hält, spart man sich noch einiges.
    Sehr viel oder das meiste am Bild macht auch das Objektiv, hatte damals als ich die Hochzeit meines Kollegen Fotografieren "musste" (wollte wirklich nicht, noch nie so etwas gemacht) einfach 2 gute Objektive Ausgeliehen, ein Lichtstarkes 35mm für Portraits und Kirche, und 1 Teleobjektiv. Unfassbar was da für Fotos dabei raus kamen nur mit denen Objektiven, hätte ich niemals gedacht.


    P.S. Ein Kollege von mir ist Beruflich Fotograf, er macht inzwischen sogar schon Workshops "Handyfotografie", denn auch er sagt, das Lich ist mal der 1. Faktor für ein gutes bild, dann kommen die Fähigkeiten des Fotografen, und am ende ordnet er das Equipment ein, man kann mit unfassbar wenig, unglaublich gutes herbekommen.

    Gesendet von Handy, bei Tippfehlern, bitte für sich behalten!
    Geändert von Thomas91 (04.10.2018 um 06:23 Uhr)


  33.  
  34. #14
    Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    3.906
    Ich denke, dass diese eine gute Alternative wäre
    https://www.sony.de/electronics/wech.../ilce-5000-kit

    Schau einfach mal auf Youtube da gibt es so viele tolle Berichte das hat mir auch geholfen


  35.  
  36. #15
    Registriert seit
    18.04.2018
    Beiträge
    214
    Dies ist eine Systemkamera von Sony, ich selbst verwende eine ältere Canon Eos Spiegelreflex Kamera und bin völlig zufrieden damit.
    Das erste was bei der Auswahl einer Kamera wichtig ist, ist zuerst mal zu wissen, was du überhaupt Fotografieren möchtest.
    Es ist nicht unbedingt der Body des Fotos wichtig, sondern die Auswahl deines Objektives welches du benutzt um dein dementsprechendes Motiv zu knipsen.

    Bei Portrait und Nachtaufnahmen braucht man ein Lichstarkes Objektiv mit fester Brennweite.

    Bei Makro und Nahaufnahmen ein Lichstarkes Makro Objektiv mit fester Brennweite.

    Bei Urlaubsbilder ein Reisetelezoom Objektiv usw usw.

    Die Objektive die an den meisten Kameras im Set angeboten werden, sind für normale Aufnahmen geeignet aber für mehr nicht.

    Dann ist auch die Lichtquelle (Blitz) wichtig welche du für deine Aufnahme brauchst.

    Ich selbst mache gerne Makroaufnahmen und verwende ein Makro Objektiv mit großer Fest Brennweite, da sonst mein Motiv davon springen würde.

    Falls du in die Semiprofessionele Fotografie einsteigen möchtest, würde ich dir einen Besuch bei Fotogeschäft empfehlen und mich mal beraten lassen.

    Ich selbst fotografiere fast nur mit den manuellen Einstellungen (Blende und Belichtungszeit) und benötige die Programm Automatik kaum.

    Hier ein paar Bildchen von mir, vielleicht gefällt es dem einen oder anderen!

    Gruß
    Geändert von GSXR Knacker (18.10.2018 um 23:05 Uhr)


  37.  
  38.  

    Folgender User sieht das genau so wie GSXR Knacker und sagt Danke:



  39. #16
    Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    3.906
    Das stimmt für die Spiegelreflexkameras, bei den spiegellosen ist der Chip das Auge.
    Aber ich bin noch immer der Meinung nicht die Kamera macht das Foto aus sondern die Betrachtungsweise des Fotografen

    Es gibt erfolgreiche Fotografen die alle Fotos ausschließlich mit dem Smartphone machen.

    Einige meiner Fotos (siehe Link oben) sind ebenfalls mit dem Smartphone angefertigt worden.


  40.  
  41. #17
    Registriert seit
    18.04.2018
    Beiträge
    214
    Im großen und ganzen sind die Kameras alle besser geworden. Selbst die in den Smartphones. Bei eigenen Einstellungen der Blende und Belichtungszeit kann man schon noch ein wenig daran Verbessern.
    Das Licht Spielt dabei natürlich schon eine große Rolle. Je kleiner du die Blende wählst, desto höher wird die wird die Tiefenschärfe aber mehr Licht benötigst du dann auch oder eine höhere Lichtempfindlichkeit (ISO).
    Da kann man dann auch in Schwierigeren Situation (Gegenlicht der Dunkelheit) mehr heraus holen, was die Programmautomatik nicht immer Optimal regelt. Da muss man sich ein wenig damit auseinander setzen.

    Gruß
    Geändert von GSXR Knacker (19.10.2018 um 18:32 Uhr)


  42.  
  43. #18
    Registriert seit
    24.07.2011
    Beiträge
    2.279
    Eines hat mir ziemlich gut gefallen.
    Die Mehrzahl der Bilder war ok.
    Die Bildqualität ist gut.


  44.  
  45. #19
    Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    3.906
    Zitat Zitat von GSXR Knacker Beitrag anzeigen
    Im großen und ganzen sind die Kameras alle besser geworden. Selbst die in den Smartphones. Bei eigenen Einstellungen der Blende und Belichtungszeit kann man schon noch ein wenig daran Verbessern.
    Das Licht Spielt dabei natürlich schon eine große Rolle. Je kleiner du die Blende wählst, desto höher wird die wird die Tiefenschärfe aber mehr Licht benötigst du dann auch oder eine höhere Lichtempfindlichkeit (ISO).
    Da kann man dann auch in Schwierigeren Situation (Gegenlicht der Dunkelheit) mehr heraus holen, was die Programmautomatik nicht immer Optimal regelt. Da muss man sich ein wenig damit auseinander setzen.

    Gruß
    Das ist so wie mit jeder Leidenschaft, je mehr Zeit man zu den Thema beisteuert, desto mehr kommt dabei raus


  46.  
  47. #20
    Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    3.906
    Zitat Zitat von GSXR Knacker Beitrag anzeigen
    Schöne Bilder!
    Sieht aus, wie mit einer Spiegelreflex geknipst!
    Ist Quasi eine spiegellose Reflex Kamera


  48.  
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte