Ergebnis 1 bis 14 von 14

Aktion TRW bei Louis

Erstellt von Thomas91, 08.10.2018, 12:37 Uhr · 13 Antworten · 359 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    3.653

    Aktion TRW bei Louis

    Wollt noch kurz informieren falls es jemand nicht gesehen hat, Louis hat bis Sonntag noch - 20% auf alle Trw/Lucas Bremsscheiben und Beläge, falls ihr welche benötigt.

    In meinem Fall wo ich gerade beides für vorne brauche ist es echt Top.
    Die TRW MSW266Rac Bremsscheiben kosten so nur 175,99 und die TRW MCB 752SV nur 27,99 jeweils pro Stück.

    Werde ich mir auf jeden fall noch bestellen, findet man sonst eigentlich niergends billiger (ausser die Beläge vll um 2-3€).

    Gesendet von Handy, bei Tippfehlern, bitte für sich behalten!


  2.  
  3. #2
    Registriert seit
    12.06.2009
    Beiträge
    1.952
    Da würde meine Wahl eher auf Bremboscheiben fallen. Mir gefällt da eher der Originallook, nicht so das 'Geschlitzte'.

    https://www.ebay.de/itm/2-BREMBO-Bre...53.m1438.l2649


  4.  
  5.  

    Folgender User sieht das genau so wie mjt und sagt Danke:



  6. #3
    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    3.653
    Ok, ist aber auch ein verdammt guter Preis für 2 Scheiben!!
    Sicher Original Brembo?

    Oder sind die Brembo ORO immer so günstig?
    Optik gefällt mir TRW genauso wie Brembo, nur anders eben.

    Gesendet von Handy, bei Tippfehlern, bitte für sich behalten!
    Geändert von Thomas91 (08.10.2018 um 19:33 Uhr)


  7.  
  8. #4
    Registriert seit
    12.06.2009
    Beiträge
    1.952
    Zitat Zitat von Thomas91 Beitrag anzeigen
    Sicher Original Brembo?
    Ich nehms an, hab schon meine RCS19 dort gekauft.


  9.  
  10.  

    Folgender User sieht das genau so wie mjt und sagt Danke:



  11. #5
    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    3.653
    Super Danke, dann hole ich mir die Brembo, stehe eh auf Brembo, muss aber durch meine lange Reparaturliste ehrlich gesagt etwas auf die Finanzen schauen, daher dachte ich an die TRW Aktion, aber da diese eh noch günstiger sind, dann nehme ich gleich die Brembo
    Brembo hat hat ein echtheitszertifikat dabei, daher lässt es sich gut Online kontrollieren ob Original oder nicht.

    Gesendet von Handy, bei Tippfehlern, bitte für sich behalten!
    Geändert von Thomas91 (09.10.2018 um 08:31 Uhr)


  12.  
  13. #6
    Registriert seit
    06.04.2014
    Beiträge
    607
    Brembo Oro sind immer günstiger, Scheibenstärke sind "nur" 5mm weis nicht genau was es noch für Unterschiede gibt.


  14.  
  15. #7
    Registriert seit
    12.06.2009
    Beiträge
    1.952
    Zitat Zitat von Leguk Beitrag anzeigen
    Brembo Oro sind immer günstiger, Scheibenstärke sind "nur" 5mm weis nicht genau was es noch für Unterschiede gibt.
    Diie Originalen, für Kilo K9-L1, hatten 5,5mm (bis 5,0mm Verschleißgrenze), da hab ich aktuell 4,975mm drauf und neue gibts nur in 5mm (Verschleißgrenze bis 4,5mm).


  16.  
  17. #8
    Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    21
    Hallo Jungs.

    Werde mir wohl auch einen neuen Satz kaufen müssen da meine an meiner 750 l1 nen schlag haben. hat jemand die Brembo schonmal getestet? gibt da noch ein Angebot für Pro Brake Scheiben inkl. sinterbeläge für knapp über 400 bei eBay!


  18.  
  19. #9
    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    3.653
    Da sind die Brembo ja noch günstiger. 330€ plus etwa 60€ Beläge vom Louis.

    Mit Brembo machst du prinzipiell nie was falsch!

    Gesendet von Handy, bei Tippfehlern, bitte für sich behalten!


  20.  
  21.  

    Folgender User sieht das genau so wie Thomas91 und sagt Danke:

    mjt


  22. #10
    Registriert seit
    12.06.2009
    Beiträge
    1.952
    Zitat Zitat von Thomas91 Beitrag anzeigen
    Mit Brembo machst du prinzipiell nie was falsch!
    So siehts aus, daher hab ich dieses eBay-Angebot schon länger auf dem Schirm.


  23.  
  24. #11
    Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    21
    was ist mit Probrake schon mall einer gefahren ? Scheint auch kein noname zu sein?


  25.  
  26. #12
    Registriert seit
    01.06.2013
    Beiträge
    1.934
    Zitat Zitat von Noobikus Beitrag anzeigen
    was ist mit Probrake schon mall einer gefahren ? Scheint auch kein noname zu sein?
    Persönlich nicht, aber desöfteren gehört, dass die Qualität z.B. im Vergleich zu Braking nicht so pralle sein soll...das spiegelt sich natürlich auch im Preis wieder


  27.  
  28. #13
    Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    21
    Hab auch ein paar Foren durchgelesen. Scheint so Was wie billigware von braking zu sein . Ich werde mal den Geiz überwinden und gleich die teuren braking oder Brembo nehmen. Die haben komischerweise sogar 5,5 mm��


  29.  
  30. #14
    Registriert seit
    06.04.2014
    Beiträge
    607
    Denk dran wenn du auf 5,5mm umbaust das du bei der L1 Probleme mit dem rechten Bremssattel bekommen wirst...

    Die Braking gabs doch auch mal in einer Aktion für 400, die Dinger halten doch auch ewig? Hab zumindest bei meinen Brembos das gefühl


  31.