Ergebnis 1 bis 16 von 16

Scheinwerfer Birnen austauschen / welche ...?

Erstellt von Wiefefa, 11.07.2019, 10:51 Uhr · 15 Antworten · 501 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    24.03.2019
    Beiträge
    58

    Scheinwerfer Birnen austauschen / welche ...?

    Hallo Zusammen,

    bin am überlegen ob ich meiner Susi ein bleaching für das Licht verpassen soll.

    Da ich die Birnen vom Scheinwerfer noch nie in der Hand hatte wollte ich fragen welche ich dafür am besten nehmen sollte, habe bisher nur herausgefunden das es wohl

    1x Glühbirne 12V65W H9
    1x Glühbirne H7
    2x 12V 5W Positionsleuchte

    sind..

    Hat hier jemand Empfehlungen? ;-) Gerne auch direkt mit Einkauf-Link



    Zur 2ten Frage, wie kommt man da am blödsten hin? Muss die Scheibe runter?

    Dankeschön ;-)


  2.  
  3. #2
    Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    2.165
    Über das Glühobst selbst sag ich nichts, da gibts von ordentlich und zulässig bis Chinakram und lebensgefährlich alles.

    Montage von der Tachoseite. Also Blick in Fahrtrichtung und das Kombiinstrument muss ausgebaut werden.


  4.  
  5. #3
    Registriert seit
    12.07.2013
    Beiträge
    227
    Ich fahre schon lange in allen meinen Motorrädern folgende:
    Philips 12972CVUBW Crystalvision Ultra Moto H7

    Sind nicht ganz günstig, halten aber relativ lange und machen ein ordentliches Licht.


  6.  
  7. #4
    Registriert seit
    24.03.2019
    Beiträge
    58
    Die sieht doch schonmal ganz ordentlich aus :-D

    Dann fehlt aber noch die H9 + die beiden Positionsleuchten


  8.  
  9. #5
    Registriert seit
    12.06.2009
    Beiträge
    2.153
    Ich kann Dir die Osram-Nightbraker empfehlen, die machen super Licht, sind nicht ganz so ‚gelbstichig‘ und sind legal. Einzig die Haltbarkeit läßt zu wünschen übrig. Da muß ich ca. alle 2 Jahre oder im Schnitt nach ~40000km wechseln.

    Zum einfacheren Einbau kann man bei mir den Tacho ausbauen, aber die Montage ginge auch so, wenn man filigrane Hände hat.


  10.  
  11. #6
    Registriert seit
    26.07.2011
    Beiträge
    852
    @mjt: Fährst du im Jahr 20000km?


  12.  
  13. #7
    Registriert seit
    12.06.2009
    Beiträge
    2.153
    Zitat Zitat von Maggus01 Beitrag anzeigen
    @mjt: Fährst du im Jahr 20000km?
    Fast. Im Schnitt sinds 15-18.000


  14.  
  15.  

    Folgender User sieht das genau so wie mjt und sagt Danke:



  16. #8
    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    4.320
    Und ich bin schon froh wenn ich 6.000 in einer saison schaffe


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk


  17.  
  18. #9
    Registriert seit
    12.06.2009
    Beiträge
    2.153
    Zitat Zitat von Thomas91 Beitrag anzeigen
    Und ich bin schon froh wenn ich 6.000 in einer saison schaffe


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Es wäre deutlich mehr, wenn ich beruflich nicht so gebunden wäre. Dadurch fahr ich in kurzen Zeiträumen reichlich km am Stück. Zum Beispiel über Fronleichnam schnell mal 2.500km im Trentino. Normale Tagestouren im Berlin/Brandenburg haben da schon Seltenheitswert.


  19.  
  20. #10
    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    4.320
    Bei mir scheiterts weniger an der Zeit, aber mehr als 300km an einem Tag will ich nicht fahren. Und Motorradurlaub max 1x im jahr


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk


  21.  
  22. #11
    Registriert seit
    12.06.2009
    Beiträge
    2.153
    Für 300km zieh ich mich nicht mal an.

    Nee, Spaß beiseite. Tagestouren um die 500km sind in den Alpen schon anstrengend, aber geht schon. Bins es halt gewöhnt.

    Urlaub wird aktuell nur noch fürs Möppi geplant. 2x im Jahr mind. ne Woche und dann noch verlängerte Wochenenden plus Renne.


  23.  
  24.  

    Folgender User sieht das genau so wie mjt und sagt Danke:



  25. #12
    Registriert seit
    24.03.2019
    Beiträge
    58

    Cool

    Anbei mein "Umbau" :-)

    Die Birnen waren diese:

    https://www.amazon.de/gp/product/B00...?ie=UTF8&psc=1

    https://www.amazon.de/gp/product/B07...?ie=UTF8&psc=1


    Also ich finde für die 30 Minuten schrauben und 30€ hat sich das definitiv gelohnt! :-)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken


  26.  
  27. #13
    Registriert seit
    26.07.2011
    Beiträge
    852
    Zitat Zitat von mjt Beitrag anzeigen
    Fast. Im Schnitt sinds 15-18.000
    Alter. Krass. 300KM durch die Berge biste aber auch durch


  28.  
  29. #14
    Registriert seit
    12.06.2009
    Beiträge
    2.153
    Zitat Zitat von Maggus01 Beitrag anzeigen
    Alter. Krass. 300KM durch die Berge biste aber auch durch


  30.  
  31. #15
    Registriert seit
    12.06.2009
    Beiträge
    2.153
    Zitat Zitat von Wiefefa Beitrag anzeigen
    Anbei mein "Umbau" :-)

    Die Birnen waren diese:

    https://www.amazon.de/gp/product/B00...?ie=UTF8&psc=1

    https://www.amazon.de/gp/product/B07...?ie=UTF8&psc=1


    Also ich finde für die 30 Minuten schrauben und 30€ hat sich das definitiv gelohnt! :-)
    Sieht doch gut aus, vor allem die Standlichter.

    Da kann ich ja meine SMD-LEDs gegen legale Lämpchen tauschen.


  32.  
  33. #16
    Registriert seit
    08.11.2009
    Beiträge
    4.509
    Zitat Zitat von mjt Beitrag anzeigen
    Micha, die Maschine...


  34.