Ergebnis 1 bis 12 von 12

SRAD Steuerkettenspannerschiene

Erstellt von Loniki09, 29.07.2019, 22:12 Uhr · 11 Antworten · 359 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    08.11.2017
    Beiträge
    21

    SRAD Steuerkettenspannerschiene

    Hey,Wie öfter jetzt schon festegstellt ist bei der 97er SRAD die zu weiche Spannerschiene schuld die irgentwann vom Spanner eine Kuhle kriegt und er somit nicht mehr richtig spannen kann.Will diese Schiene tauschen da ich nicht den komplett Satz tauschen will ( Maschine wird kaum bewegt) Also möchte sie gegen die selbe tauschen dann habe ich erstmal ruhe.Jetzt ist die Frage muss man nur für die Spannerschiene den Zyl. Kopf abnehmen? ich glaube nicht oder? Das wäre wichtig zu wissen, bin der meinung nur bei der anderen Schiene muss man ihn anheben?Gruß


  2.  
  3. #2
    Registriert seit
    19.06.2012
    Beiträge
    1.159
    Nein! Stehe am Wochenende mal wieder genau vor der selbigen Arbeit. Hab mir wieder ne SRAD zugelegt..
    Meine Steuerkette rasselt böse bei 24000km. Da hat jemand vermutlich falsche Schiene mit falschen Spanner verbaut. Spanner ist der dicke Fette, der lässt sich halb mit der Hand eindrücken.

    Nockenwellenbrücken raus, obere Schiene weg, dann kommt die Kette frei. Nockenwellen raus, dann die Schraube rechts mittig raus, dann fällt Kette runter. Dann rechts alles wegbauen und die untere Halterung der Spannschiene entnehmen. Dann neue rein und alles umgekehrt zusammenbauen.

    Achte bitte darauf, die neue dicke Schiene passt nur zum Spanner mit dickem fetten Kopf oder zum Spanner mit ganz ohne Kopf. Die alte Gummischiene passt zu dem Spanner mit mitteldickem Kopf.

    Hat jemand mal die ganzen Drehmomente parat? Mein WHB ist natuerlich WEG! :/
    *

    Musste grade nochmal in die Werkstatt. Zum Glück doch die richtige Schiene drin. Also erstmal nur den Spanner wechseln. puuuh!
    Dir aber viel Glück! Falls Du Fragen hast, stell sie hier. Bin jetzt wieder Besitzer einer GSXR und öfter hier online.
    Geändert von kluxi (29.07.2019 um 23:28 Uhr)


  4.  
  5. #3
    Registriert seit
    08.11.2017
    Beiträge
    21
    Super freut mich Ich wechsel sie nur gegen eine neue aus also die selbe. Wird ja dann erstmal behoben sein und dann verkaufe ich sie. Habe ja noch eine.

    Jetzt aber mal eine frage, Bin eben erst wieder gefahren rasselt zwar aber die Maschine fährt top. Ist es überhaupt mal vorgekommen das wegen dem gerassel die SK übergesprungen ist? Oder ist das Rasseln eig. garnicht so "motor gefährlich" Habe den Termin erst nächste woche und wollte noch fahren? Oder lieber stehen lassen?
    Geändert von Loniki09 (30.07.2019 um 15:35 Uhr)


  6.  
  7. #4
    Registriert seit
    19.06.2012
    Beiträge
    1.159
    Mir nicht. Ich wechsle bei Rasseln den Spanner. Eine empfehlung damit zu fahren wird Dir hoffentlich keiner geben. Der Verkaufspreis sollte jedoch bei aufgesetzten Ventilen etwas leiden.


  8.  
  9. #5
    Registriert seit
    08.11.2017
    Beiträge
    21
    Spanner habe ich erneuert hat nichts gebracht. Schiene ist wohl zu weit eingedrückt. Lasse die Spannerschiene tauschen dann habe ich ruh. Fahre die noch eine Weile.

    Witzig war jedoch ich bin mit dem rasseln bei meiner anderen fast 10.000 KM gefahren, nichts passiert. Gut muss nicht immer so sein.


    Komisch finde ich auch, meine andere hat richtig gesurrt bei gasstößen in leerlauf sogar wenn sie kalt war. Die jetzt klackert eher so richtig, so ein klackern was eig. die ganze zeit da ist auch im standgas?


  10.  
  11. #6
    Registriert seit
    16.11.2014
    Beiträge
    1.873
    Ist das klackern auch noch bei gezogenem Kupplungsgriff vorhanden.
    Wenn ja, wird das klackern weniger wenn der Motor warm ist?


  12.  
  13. #7
    Registriert seit
    08.11.2017
    Beiträge
    21
    Ja ist vorhanden wenn Kupplung gezogen ist und nein wird nicht leiser ist eig. immer gleich. Bin ich der Meinung.

    Man hört es auch stark beim abtouren von bspw. 7000 runter auf 3000 denke das ist die SK


  14.  
  15. #8
    Registriert seit
    08.11.2017
    Beiträge
    21
    Die Frage die ich mir stelle wie rasselt es bei dir kluxi? Bei mir ist es eig. garnicht laut es ist ein leichtes rattern beim abtouren normale Leute würden das überhören. Ist es dann schon höchste Eisenbahn etwas zu unternehmen? Oder ist ein leises geräusch noch nicht schlimm? Bei meiner anderen war es ein richtiges surren.


  16.  
  17. #9
    Registriert seit
    19.06.2012
    Beiträge
    1.159
    Ferndiagnose unmöglich! SKS raus, gucken ob der Spanner mit dem Daumen zurückgedrückt werden kann. Wenn ja, tauschen. Durchs Loch dann gucken ob da ne eingearbeitete Stelle an der Schiene ist.. Wenn ja, Tauschen.


  18.  
  19. #10
    Registriert seit
    08.11.2017
    Beiträge
    21
    Ja Spanner funzt. Schiene hat Abdruckstelle, was auch sonst. Wird getauscht. Fahre trotzdem noch gelegendlich. In 2 wochen ist es soweit.


  20.  
  21. #11
    Registriert seit
    08.11.2017
    Beiträge
    21
    Hi,


    So also der Mechaniker sollte alte Schiene erneuern gegen neue (alte) Schiene. Jetzt schreibt er das der 97er Steuerkettenspanner jetzt bei der neuen (alten) 97er Schiene zu kurz sei? Es sind aber die selben schienen beide 97er ! Also kann doch der Spanner nicht aufeinmal zu kurz sein?! wie das denn


  22.  
  23. #12
    Registriert seit
    19.06.2012
    Beiträge
    1.159
    DSC_0088.jpg

    Als Ergaenzung zu meiner PN. Da kann ich nur nichts vom Handy hochladen


  24.