Ergebnis 1 bis 18 von 18

Welche Literleistung hat die Wasserpumpe der GSXR 750 K6-L0

Erstellt von Maggus01, 12.08.2019, 07:05 Uhr · 17 Antworten · 696 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    26.07.2011
    Beiträge
    979

    Welche Literleistung hat die Wasserpumpe der GSXR 750 K6-L0

    Hat jemand ne Info bezgl. Wasserleistung? Da die Pumpe ja auf ner Welle am Motor hängt, ist diese ja mit steigender Drehzahl größer. Aber ne Kennlinie oder so wäre geil. Überlege für die Renne auf ne elektrische umzurüsten.
    Bin dankbar für jede Info oder auch Erfahrungen


  2.  
  3. #2
    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    4.436
    Bzgl. Verlustleistubg zu minimieren?
    Kam ich nie auf die idee, aber eigendlich ganz cool! Im WHB steht nichts dazu drinnen?
    Würde da einfach ne normale Bosch Wasserpumpe verbauen (hatten wir damals in unserem Renn Roller, einfach von einem Auto), gebraucht bekommst du die echt günstig, wenn sie zu viel fördert dann vorerst Kühler abkleben und ne andere besorgen. Zu wenig werden sie sicher nicht fördern.



    Aber dann auf jedenfall auch Lima raus, dass ist auch noch ne menge Gepäck für den Motor.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk


  4.  
  5. #3
    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    1.207
    Ich habe bei meiner SRAD die EBP25 von Davies Craig verbaut.


  6.  
  7. #4
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    458
    Darf ich mal fragen wofür das gut ist auf Elektrisch um zu stellen ?


  8.  
  9. #5
    Registriert seit
    26.07.2011
    Beiträge
    979
    Literleistung immer gleich und nicht Drehzahlabhängig
    Nach Motorabstellen noch Wasserzirkulation und Kühlung (Rennstrecke)
    ......
    .....
    reicht oder?


  10.  
  11. #6
    Registriert seit
    06.04.2014
    Beiträge
    687
    Hat das hier schon mal jemand getestet? Mir gehts insbesondere um eine Reduzierung der Wassertemperatur im Fahrbetrieb.


  12.  
  13. #7
    Registriert seit
    26.07.2011
    Beiträge
    979
    Wollte ich immer mal machen. Allerdings im Fahrbetrieb hat die Gixxe doch kein Problem. Auf der Landstrasse kommt die eigentlich nie über 85°C. Wenn man mal anhalten muss ja, aber das ja dann kein Thema.
    Bei mir war es eher bei meinem Renner, der im Fahrbetrieb so bei 90°C war und wenn ich dann in die Box kam , ging die hoch bis auf 115°C.


  14.  
  15. #8
    Registriert seit
    06.04.2014
    Beiträge
    687
    Ich werde es Anfang nächster Saison noch mal mit peniblen Entlüften probieren. Aber ich fahre meistens bei 97-99 grad, da würde ich gerne von weg.


  16.  
  17. #9
    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    4.436
    Zitat Zitat von Maggus01 Beitrag anzeigen
    Wollte ich immer mal machen. Allerdings im Fahrbetrieb hat die Gixxe doch kein Problem. Auf der Landstrasse kommt die eigentlich nie über 85°C. Wenn man mal anhalten muss ja, aber das ja dann kein Thema.
    Bei mir war es eher bei meinem Renner, der im Fahrbetrieb so bei 90°C war und wenn ich dann in die Box kam , ging die hoch bis auf 115°C.
    Deine ist auch sonderbar
    Meine 750 K8 und auch die alte 600er K7 gingen in der stadt im sommer immer mal auf 104 hoch.
    Und das obwohl alles neu befüllt, gereinigt entlüftet und thermostat ersetzt wurde.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk


  18.  
  19. #10
    Registriert seit
    26.07.2011
    Beiträge
    979
    Thomas, in der Stadt bei 32°C an der Ampel stehend ging die auch mal auf 104°C. Aber im Fahrbetrieb nicht. Denk dran, wenn du auf 1700m hochballerst, bekommt die Kiste halt weniger Sauerstoff. Dann geht die schlechter und du geisteskranker drehst dann als noch schlimmer am Gas. Ein Teufelskreis


  20.  
  21. #11
    Registriert seit
    26.07.2011
    Beiträge
    979
    Zitat Zitat von Leguk Beitrag anzeigen
    Ich werde es Anfang nächster Saison noch mal mit peniblen Entlüften probieren. Aber ich fahre meistens bei 97-99 grad, da würde ich gerne von weg.
    Ist definitiv Luft im System. Was für ne L1 hast du denn? 600/750/1000?

    Beim entlüften der 600/750er ist es wichtig das Vorderrad mindestens 40cm höher als das Hinterrad zu bringen und dann mehrmals nach links und rechts zu kippen.


  22.  
  23. #12
    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    4.436

    Welche Literleistung hat die Wasserpumpe der GSXR 750 K6-L0

    Zitat Zitat von Maggus01 Beitrag anzeigen
    Thomas, in der Stadt bei 32°C an der Ampel stehend ging die auch mal auf 104°C. Aber im Fahrbetrieb nicht. Denk dran, wenn du auf 1700m hochballerst, bekommt die Kiste halt weniger Sauerstoff. Dann geht die schlechter und du geisteskranker drehst dann als noch schlimmer am Gas. Ein Teufelskreis
    Pfeiffe Als ob du anders Fahren würdest
    Ne während der Fahrt bin ich auch bei 80-85 Grad. Aber in der Stadt (500m höhe) bei 50 km/h oder weniger bei 25-30 Grad schießt sie trotzdem hoch.
    Und neeeeee, fahr da im 4. Gang, nicht im 1. :P


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Geändert von Thomas91 (30.09.2019 um 17:47 Uhr)


  24.  
  25. #13
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    458
    Zitat Zitat von Leguk Beitrag anzeigen
    Ich werde es Anfang nächster Saison noch mal mit peniblen Entlüften probieren. Aber ich fahre meistens bei 97-99 grad, da würde ich gerne von weg.
    Stimmt die Kühlwasser-Mischung und ist auch nicht zu alt?

    Die über 100°C hab ich bei der Haya auch und das trotz verstärktem Ölpumpenrad.
    Wer lust hat kann sich das mal in nem Video anschaun.

    Zum Video ein paar Daten:
    Maschiene läuft etwa 1 min bei 1500 U/min im Standgas bevor das Video startet.
    Ausentemperatur ca. 20°C
    Die Anzeige Wassertemperatur rechts, die Anzeige der Uhr geht bei 40°C los.
    Mitte Öldruck.
    Die Anzeige Öltemperatur links, die Anzeige der Uhr geht bei 50°C los.
    Am besten auf Vollbild anschauen.
    Die ersten ca 5 min Stadt (ohne Ampeln)
    dann ca 15 min Autobahn mit zähfliesendem Verkehr gegen ende wobei die Rettungsgasse ist für alle da
    Rest dann Stadt mit 3 Ampeln

    ZUM VIDEO


  26.  
  27. #14
    Registriert seit
    16.10.2009
    Beiträge
    2.273
    mein Gott, bei den vielen Informationen könnte ich mich nie mehr auf das Fahren selbst konzentrieren . Da bist du ja nur am Gucken: Öldruck, och nee; Öltemperatur, och nee; Wassertemperatur, och nee; Drehzahlmesser, och nee; lieber doch Tacho ....


  28.  
  29. #15
    Registriert seit
    08.11.2009
    Beiträge
    4.562
    Zitat Zitat von Doom3 Beitrag anzeigen
    mein Gott, bei den vielen Informationen könnte ich mich nie mehr auf das Fahren selbst konzentrieren . Da bist du ja nur am Gucken: Öldruck, och nee; Öltemperatur, och nee; Wassertemperatur, och nee; Drehzahlmesser, och nee; lieber doch Tacho ....
    Na gut, das wir keine Tankanzeige haben: Halbvoll? och nee...


  30.  
  31. #16
    Registriert seit
    26.07.2011
    Beiträge
    979
    Sieht für mich aus wie das Cockpit von ner Spitfire. Sicher das du da Mopped fährst???
    spitfire.jpg


  32.  
  33. #17
    Registriert seit
    06.04.2014
    Beiträge
    687
    Zitat Zitat von Maggus01 Beitrag anzeigen
    Ist definitiv Luft im System. Was für ne L1 hast du denn? 600/750/1000?

    Beim entlüften der 600/750er ist es wichtig das Vorderrad mindestens 40cm höher als das Hinterrad zu bringen und dann mehrmals nach links und rechts zu kippen.
    Ist eine 750er, hatte das Mopped auch schon auf der Rampe um das Vorderrad hochzukriegen und halt mehrfach an der Wapu entlüftet.

    Kühlflüssigkeit ist aktuell Engine Ice bin vorher mal mit Wasser und Water Wetter gefahren aber da hat sich nicht viel getan alles in diesem Bereich. Ich werde übern Winter den Kühler mal spühlen und noch mal Entlüften und dann mal schauen was passiert.


  34.  
  35. #18
    Registriert seit
    26.07.2011
    Beiträge
    979
    Vergiss die ganzen Zusätze. Ganz normal Frostschutz und gut. Mein Frostschutz geht nur bis -5°C. Denke aber das sollte es nicht ausmachen.


  36.