Ergebnis 1 bis 12 von 12

Färbung der Tauchrohre, Gabel undicht?

Erstellt von TobiCoupe, 03.10.2019, 11:41 Uhr · 11 Antworten · 2.156 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    03.10.2019
    Beiträge
    4

    Färbung der Tauchrohre, Gabel undicht?

    Hallo zusammen,
    ich habe mir kürzlich eine Gsx-r 1000 K6 in Schwarz/Matt gekauft.
    Auf der Gabel sind schlieren zu sehen, es fühlt sich aber nicht ölig an.
    Der Vorbesitzer hat erst die Simmerringe tauschen lassen.

    Ist das so normal bei der K6?
    Vielleicht kann mir hier jemand was dazu sagen?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von TobiCoupe (03.10.2019 um 11:43 Uhr)


  2.  
  3. #2
    Registriert seit
    08.11.2009
    Beiträge
    4.877
    Sieht alles völlig normal aus...


  4.  
  5. #3
    Registriert seit
    26.07.2011
    Beiträge
    1.266
    Finde es auch normal. Bei meine 1000er K6 konnte man so ab 25tkm langsam eine Abnutzung der Beschichtung erkennen


  6.  
  7. #4
    Registriert seit
    06.09.2018
    Beiträge
    125
    Ist das schwarz glänzende nicht so eine DLC Beschichtung?
    Gruß Peter


  8.  
  9. #5
    Registriert seit
    16.10.2009
    Beiträge
    2.420
    Unproblematisch, aber die Gabel verliert an den Simmeringe nach dem Bild zu urteilen, bereits leicht Öl. Mal richtig sauberwischen und ne grössere Runde fahren. Da darf kein Ölfilm stehen.


  10.  
  11. #6
    Registriert seit
    19.06.2012
    Beiträge
    1.193
    und vllt. den vorderen Fender löten oder kleben


  12.  
  13. #7
    Registriert seit
    03.10.2019
    Beiträge
    4
    und vllt. den vorderen Fender löten oder kleben
    Den Riss habe ich auch erst auf dem Bild gesehen, ich werde mir wohl einen gebrauchten Fender holen oder es so lassen.

    Unproblematisch, aber die Gabel verliert an den Simmeringe nach dem Bild zu urteilen, bereits leicht Öl. Mal richtig sauberwischen und ne grössere Runde fahren. Da darf kein Ölfilm stehen.
    Der Vorbesitzer hat die Simmerringe erst vor ca. 500 Km wechseln lassen. Die Rechnung von Suzuki habe ich.
    Wenn man drüber wischt wird der Lappen nicht wirklich schwarz und es fühlt sich auch nicht ölig an.


    Ist das schwarz glänzende nicht so eine DLC Beschichtung?
    Das habe ich mich auch gefragt.

    Finde es auch normal. Bei meine 1000er K6 konnte man so ab 25tkm langsam eine Abnutzung der Beschichtung erkennen
    Die Maschine hat 18 tkm, wurde aber zum Teil auf der Rennstrecke gefahren und hatte einen Rutscher mit Rennverkleidung. Es sind Federn von Wilbers verbaut.
    Geändert von TobiCoupe (04.10.2019 um 07:26 Uhr)


  14.  
  15. #8
    Registriert seit
    26.07.2011
    Beiträge
    1.266
    Fender is doch genietet. Was soll da noch passieren? Da is kein Öl(wo man sich Gedanken machen muss) auf der Gabel. Das ist nur der Film der immer da ist. Sieht bei meinen beiden Gixxen auch so aus. Alles gut.


  16.  
  17. #9
    Registriert seit
    03.10.2019
    Beiträge
    4
    Zitat Zitat von Maggus01 Beitrag anzeigen
    Fender is doch genietet. Was soll da noch passieren? Da is kein Öl(wo man sich Gedanken machen muss) auf der Gabel. Das ist nur der Film der immer da ist. Sieht bei meinen beiden Gixxen auch so aus. Alles gut.
    Nach einer längeren Ausfahrt, sah die Gabel gut aus.

    Wo finde ich denn hier einen K5/K6 Fahrer aus Hessen? Ich würde gerne mal abgleichen ob bei meinem Bike,Teile fehlen.


  18.  
  19. #10
    Registriert seit
    26.07.2011
    Beiträge
    1.266
    Wenn ne Felge fehlt merkste das recht schnell

    Was soll den fehlen am Möppi? Zur not kommste nach Wetzlar. Hatte mal ne K6


  20.  
  21. #11
    Registriert seit
    03.10.2019
    Beiträge
    4
    Zitat Zitat von Maggus01 Beitrag anzeigen
    Wenn ne Felge fehlt merkste das recht schnell

    Was soll den fehlen am Möppi? Zur not kommste nach Wetzlar. Hatte mal ne K6
    Sind ein paar Kleinigkeiten. Geht eher darum wie ich was repariere.
    Inzwischen habe ich das Bike mal zerlegt und bin gerade dabei mir die Teile zu kaufen welche defekt sind oder fehlen.

    Im Sommer komme ich gerne darauf zurück


  22.  
  23. #12
    Registriert seit
    26.07.2011
    Beiträge
    1.266
    Kein Ding. Zur Not kann man sich auch am Aartalsee treffen oder so


  24.