Ergebnis 1 bis 2 von 2

Bremsbelagsempfehlung für 2018er GSX-R 1000 R (WDM0)

Erstellt von whisky-kilo, 12.01.2020, 15:44 Uhr · 1 Antwort · 108 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    09.01.2020
    Beiträge
    1

    Bremsbelagsempfehlung für 2018er GSX-R 1000 R (WDM0)

    Hallo,

    seit Mai letzen Jahres fahre ich nun wieder Gixxer (2018er GSX-R 1000 R). Alles ist gut, nur die vordere Bremse stellt mich nicht zufrieden. Trotz sehr guter Basis mit Nissin 19er Radialpumpe und Brembo-Bremssättel ist mir die Bremse zu stumpf. Kann mir jemand Bremsbeläge empfehlen (für die Strasse) die durch einen anderen Reibbeiwert als die Serienbeläge mehr Biss bieten? Danke vorab.

    Viele Grüße

    Wolfgang



  2.  
  3. #2
    Registriert seit
    06.04.2014
    Beiträge
    703
    Moin,

    ich bin früher die Brembo tt2910hh gefahren, sind glaub die Serienbeläge der Pani R und HP4. Also sind Sinterbeläge für die Straße.. die waren gut. Wenn es ganz knackig sein soll bleiben wohl nur die Z04. Kenne im Straßenbereich auch nicht wirklich viele.


  4.