Ergebnis 1 bis 6 von 6

H.J. Powertech, Allgemein und Fahrwerk

Erstellt von Thomas91, 14.04.2020, 19:13 Uhr · 5 Antworten · 988 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    4.781

    H.J. Powertech, Allgemein und Fahrwerk

    Hallo Jungs und Mädels,

    ich muss hier einfach ein paar Worte zu Jürgen verlieren da er einfach ein unfassbar guten Job Leistet!

    Vorwort:
    Das erste mal hatte ich 2015 Kontakt mit ihm, durch das R4F Forum. Da ging es glaube ich um meine GSX-R 1000 K7 um Setup Tipps mit Originalem Fahrwerk.
    Hier hat er mir sofort Tipps dazu gegeben und geholfen obwohl ich nicht mal Kunde bei ihm war.
    Weiter ging es anfang 2019 wegen meinem Problem mit der TRW Kupplung. Auch hier hat er mir sofort zu jeder erdenklichen Tageszeit und Wochentag zurück geschrieben (war immer noch kein Kunde!!). Er bestätigte mir sofort dass die Kupplung "schrott" ist und ich nur Original Fahren soll. Zudem hat er mir zu Mineralischem Öl empfohlen und von Motul sowie Castrol komplett abgeraten wobei ich hier sagen muss das ich das noch nicht ganz glauben kann. Da werde ich dann mit ihm persönlich noch darüber reden (Fahre derzeit das Motul 5100).

    Im Winter habe ich nun überlegt mein Fahrwerk der 750 K8 überarbeiten zu lassen, nur wo war die Frage. Habe mich viel Informiert und gelesen, und es gibt hier etliche die sowas machen und einen guten Ruf haben. Aber oft auch Preise zum umkippen.
    Bin dann wieder auf Jürgen gestossen und habe auf der Homepage gesehen dass er die Fahrwerke relativ billig überarbeitet. Also direkt ihm ein Mail geschrieben und gesagt dass ich ein sehr flottr Landstraßenfahrer bin mit Ringerfahrung. Habe dann gesagt dass ich gerne Gabel und Federbein auf das PT Two umbauen lassen möchte.
    Er Antwortete sehr schnell und teilte mir direkt mit dass dies Sinnlos ist für die Landstraße, das PT One würde mehr als Ausreichen (derzeit die Gabel für 245€ und das Federbein für 189€, alles ersichtlich unter http://pt-race.de/index.php?fahrwerke ).

    Also habe ich ihm da vertraut und das so in Auftrag gegeben.
    Nach ein paar Wochen (im Winter eilte es mit eh nicht) bekam ich das Fahrwerk wieder mit neuen Federn (vorne/hinten), geändertes Setup, Hülsen, Öl, Luftpolster,...
    Nun bin ich seit gut 1 Woche am Fahren und muss sagen, es war jeden einzelnen Euro Wert! Es ist beinahe wie ein neues Bike.
    Ich weiß, es klingt wie eine Lobeshymne, aber es ist tatsächlich so. Mit gleichem Speed Fahre ich nun viel entspannter und habe weniger Arbeit weil ich genau merke was die Reifen machen und was die Maschine unter mir macht. Ich bin sonst eine relative "Fahrwerks Wildsau" und hatte nie ein überarbeitetes Fahrwerk, auf dem Ring fuhr ich meist Original oder minimal abgeändert und ich passt einfach mein Fahrstil darauf an. Aber nun merke ich erst wie leicht es das Fahrwerk dem Fahrer machen kann.


    Was ich damit sagen will, Jürgen ist ein unfassbar gutmütiger und Hilfbereiter Typ der einem kein teuren Schrott verkaufen möchte, sondern etwas was Sinn macht, und das zu wirklich unglaublichen Preisen.
    Er hat mich definitiv als Kunde Gewonnen und werde vermutlich im Herbst zu ihm gehen um sie auf dem Prüfstand noch 100% Korrekt abzustimmen und noch 1-2 Dinge machen zu lassen.


    Kann ihn jedem Empfehlen der vor hat was zu machen. Echt klasse Typ, auch wenn sein Deutsch im Email teils schwer zu verstehen ist Am Telefon hatte ich ihn noch nie, aber egal was man fragt, er hat eine Antwort darauf.
    Als beispiel, ich erwähnte dass meine K8 Probleme mit dem Standgas hat, er meinte nur, kein Ding das ISC Ventil können wir mit 1-2 Tricks umgehen und dann kannst das Standgas wieder Manuel einstellen wie vor der K8 üblich.


  2.  
  3.  

    Folgende 2 User sehen das genau so wie Thomas91 und sagen Danke:



  4. #2
    Registriert seit
    26.07.2011
    Beiträge
    1.243
    Hattest du nicht eine neue Map vom Bikeroffice in Bingen auf deine ECU bekommen? Passt die jetzt doch nicht?


  5.  
  6. #3
    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    4.781
    Ja also Map bekomme ich noch.
    Aber wenn so viel Fehler passieren verliere ich das vertrauen...


  7.  
  8. #4
    Registriert seit
    26.07.2011
    Beiträge
    1.243
    Kann man verstehen. Gefühlt hast du die ECU ja schon 3 mal oder so dahin gesendet. Das ist leider sehr unprofessionell. Fehler können sich ja immer mal einschleichen, aber gleich so oft?


  9.  
  10. #5
    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    4.781
    Ja also dieses mal geht sie das 3. mal hin.

    1x Map aufspielen
    2x Lüftertemperatur auf 99°C hoch stellen weil er sie ohne aufforderung auf 94°C runter gedreht hat
    3x Auspuffklappe doch deaktiviert, dabei merkte er dass ich ein Map von einem Ringbike oben habe, und der Typ mit dem Ringbike hat nun meine Straßenmap oben, er reklamierte das seine Klappe immer noch funktioniert, da kam er dann zum nachdenken


    Ich bin jetzt mal Optimistisch.

    Aber hier gehts eigentlich um Jürgen von H.J. Powertech, er ist einfach ein extrem guter Typ. Und so wie es klingt kennt er sich bei den Gixxern auch sau gut aus.


  11.  
  12. #6
    Registriert seit
    04.08.2013
    Beiträge
    227
    ALso das mit Jürgen und H.J. Powertech kann ich so unterschreiben.
    Hatte mein Fahrwerk, von der 750er K8, vor 3 Jahren bei Ihm und war begeistert nach dem Einbau.
    Fährt sich richtig gut!!!!
    Und das Reifenbild auf der Rennstrecke ist ein Traum, vorher ohne Bearbeitung hatte ich oft das Problem das der Reifen zu heiß wurde und sich diese Gumminasen gebildet hatten, auch Änderungen mit dem Luftdruck haben da nicht geholfen. Nach dem Fahrwerksumbau habe ich einen wirklich gleichmäßigen Abrieb und ein sehr schönes Reifenbild, bin sogar der Meinung die halten länger die Reifen, bei gleicher Beanspruchung....
    Hatte den PT-One Umbau gewählt und kann den nur empfehlen!
    Was Suzuki Fahrwerke angeht kann ich Jürgen uneingeschränkt empfehlen!!!!

    In Sachen ECU bin ich schon seit Jahren bei Brix-Motorsport und hatte noch nie eine Reklamation.....


  13.  
  14.  

    Folgender User sieht das genau so wie chrischros und sagt Danke: