Ergebnis 1 bis 4 von 4

Lichtmaschine brennt dauerhaft durch

Erstellt von plumm45, 09.05.2020, 11:27 Uhr · 3 Antworten · 376 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    28.03.2020
    Beiträge
    1

    Lichtmaschine brennt dauerhaft durch

    Hallo,

    bei meiner GSX-R 750 K6 ist nach ca. 20.000 km die Lichtmaschine defekt gewesen. Habe daraufhin den Stator gewechselt inklusive Batterie und Regler. Nach 500 Kilometern das gleiche Spiel nochmal. Habe mittlerweile die dritte Lichtmaschine eingebaut inklusive neuem Regler (beides beim örtlichen Suzuki Händler geholt und keine Billigware aus China) bin vorgestern drei Stunden gefahren, habe die Gixxer bei einer kurzen Pause ausgemacht und als ich es wieder starten wollte wieder das gleiche Spiel.

    An was kann es liegen das mir innerhalb von nicht mal 1000 Kilometern die LiMa inkl. Regler drei mal durchfeuert ? Habe beim einbauen auch immer Durchgang und Masseschluss am Motorrad gemessen, war soweit alles in Ordnung.
    Bin am verzweifeln, kann mir jemand weiterhelfen ?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken


  2.  
  3. #2
    Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    1.006
    Jo, liegt das bei der k6 nicht daran, dass der Regler so doof verbaut ist in der Nähe des Krümmers? Wenn der Kaputt geht kann auch der Stator kaputt gehen. Gibt eine Menge Beiträge in der Leute ihren Regler unter die Gabelbrücke verlegen und danach keine Probleme mehr haben. Bist du denn mal über die Beiträge gestolpert? Bevor ich hier alles einzeln abfrage


  4.  
  5. #3
    Registriert seit
    24.11.2020
    Beiträge
    5

    -

    Hallo zusammen, ich brauche bitte Eure Hilfe. Ich habe vorhin bei meiner XT550 eine neue Birne ins Rücklicht eingesetzt, weil der Glühfaden vom Licht nicht aber der Bremslicht-Faden schon wieder durchgebrannt war. Jetzt ist der in der neuen Birne auch wieder durch Das ist die dritte Birne immer nur der Faden vom Licht, nicht von der Bremse innerhalb kürzester Zeit. Eingesetzt habe ich 12V 21/5W.Was kann ich tun? Vielen Dank schon Mal


  6.  
  7. #4
    Registriert seit
    06.09.2019
    Beiträge
    76
    Hallo, XT und die geliebten Vibrationen. Ich glaube aber der Fehler liegt wo anders. Stell erstmal sicher das die Elektrik einwandfrei ist bzw. keine korrodierten Stecker etc.
    Wenn Du ein Multimeter besitzt prüfe bitte mal die Spannung der Lima. Es sollten bei mittleren Drehzahlen so 14.2 Volt anliegen.ist der Wert höher,auch schon im Standgas ist dein Regler defekt.


  8.