Ergebnis 1 bis 7 von 7

Ölaustritt am Schauglas GSX-R 750 k6

Erstellt von Fastclimber, 09.10.2020, 14:07 Uhr · 6 Antworten · 270 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    15.12.2019
    Beiträge
    4

    Ölaustritt am Schauglas GSX-R 750 k6

    Servus,

    Bei meiner GSX-R 750 k6 hängt immer ein kleiner Tropfen Öl am Schauglas und läuft dann die Dichtung nach vorne.
    Sind keine großen Mengen, also war noch nie ein Fleck auf dem Boden, auch bei Folgas (Rennstreckeneinsätze) kommt nicht mehr Öl raus. ich muss nur vor jedem Event ca 100ml, manchmal auch ein bisschen mehr nachgießen.
    Hatt jdn. schonmal ein ähnliches Problem bzw. hat einen Tipp wie ich das Ganze in den Griff bekommen kann?
    Öl war bisher Motul 300v 10w40, bin jetzt aber auf Liqui Moly 10w60 vollsynth. umgestiegen.

    Merci schonmal für Ideen und Lösungsansätze.


  2.  
  3. #2
    Registriert seit
    26.07.2011
    Beiträge
    1.312
    Die 100ml gehen aber durch den Auspuff verloren. Nicht an deinem Schauglas.Auf der Renne frisst meine auch immer etwas Öl.


  4.  
  5. #3
    Registriert seit
    15.12.2019
    Beiträge
    4
    Glaub ich tatsächlich in dem Fall nicht, weil ich immer erstmal auffülle wenn ich ankomme und selbst bei 3 Tagen, dann kaum mehr nachfüllen muss, immer nur wenns los geht. Daher meine Theorie, dass sie es im Stand verliert.
    Auch nach dem Ölwechsel war der "Tropfen" direkt wieder da nur halt klarer...


  6.  
  7. #4
    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.636
    100ml in Tropfenform durch das Schauglas sollte aber definitiv irgendwo Flecken machen.


  8.  
  9. #5
    Registriert seit
    11.06.2019
    Beiträge
    296
    Hau dir mal "lec wec" ins öl. Mit bissi glück, war es das.


  10.  
  11. #6
    Registriert seit
    18.04.2018
    Beiträge
    779
    Wenn alle Stränge reißen, kann man das Schauglas wechseln.
    Wird zwar nicht einfach sein, gehen wirds wahrscheinlich schon, denn es gibt Ersatz!

    https://www.kfm-motorraeder.de/cms/o...=1197133210000

    Hab es mal an einer Bremspumpe gemacht, da ging es ohne Probleme.

    01.jpeg

    03.jpeg

    05.jpeg

    07.jpeg


  12.  
  13. #7
    Registriert seit
    26.07.2011
    Beiträge
    1.312
    Zitat Zitat von Fastclimber Beitrag anzeigen
    Glaub ich tatsächlich in dem Fall nicht, weil ich immer erstmal auffülle wenn ich ankomme und selbst bei 3 Tagen, dann kaum mehr nachfüllen muss, immer nur wenns los geht. Daher meine Theorie, dass sie es im Stand verliert.
    Auch nach dem Ölwechsel war der "Tropfen" direkt wieder da nur halt klarer...
    Wenn du 100ml Öl am Schauglas verlierst, hast du definitiv Flecken unter dem Mopped. Und ein Tropfen hat nicht 1ml. Eher weniger.
    Zur not, kauf dir ne Tube Hylomar und dichte das Glas einfach von außen ab. Ist dann halt über dem Sicherungsring. Oder Ring raus, Scheibe raus, Dichtung raus, neue Dichtung rein und Scheibe und Ring.
    Wo ist das Problem???? Wenn bei dir Öl am Schauglas rausläuft hilft alles Gelaber im Forum nicht. Dann muss die Undichtigkeit halt behoben werden.


  14.  
  15.  

    Folgender User sieht das genau so wie Maggus01 und sagt Danke: