Ergebnis 1 bis 7 von 7

das alte Eisenschwein gestrippt

Erstellt von GSX-R-Veteran, 06.01.2021, 16:43 Uhr · 6 Antworten · 167 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    11.05.2019
    Beiträge
    8

    das alte Eisenschwein gestrippt

    so, dann wär' sie auch schon fertig...ja, hatte zu tun...hust.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken


  2.  
  3. #2
    Registriert seit
    06.09.2019
    Beiträge
    49
    Hi.
    Dezenter Fighterumbau mit Ducati Heck?
    Hab mich immer schon gefragt wie diese D&D Tüten klingen.
    Auf ne alte 1100 ölige hätte ich auch richtig Bock.


  4.  
  5. #3
    Registriert seit
    11.05.2019
    Beiträge
    8
    ja, ist ein Ducati Heck.
    Ich sag mal so Kategorie Cafe Fighter. Oder halt einfach ein Naked Bike.
    Der Endtopf klingt satt sage ich mal. Weiss allerdings nicht, ob ich den ohne Papier durchbekomme.
    Hätte gerne ne Schüle gehabt, aber da werden ja Preise aufgerufen. ��
    Hier und da noch ein wenig Optimierung und ab geht die Luzie.


  6.  
  7. #4
    Registriert seit
    06.09.2019
    Beiträge
    49
    Ja Cafe Racer sind wieder schwer im kommen. War früher ja nicht anders,das erste was verbaut wurde war ein M Lenker.

    Bei meiner wüsste ich bei einem naked Umbau nicht wohin mit der Elektrik.


  8.  
  9. #5
    Registriert seit
    18.04.2018
    Beiträge
    858
    Schöne 1100W hast du da!


  10.  
  11. #6
    Registriert seit
    24.07.2011
    Beiträge
    2.659
    Schickes Bike.


  12.  
  13. #7
    Registriert seit
    11.05.2019
    Beiträge
    8
    Ja, die Elektrik. Das war nicht wirklich spassig. Hier mal ein Bild während der Testverlegung des Kabelbaums.
    Da ich sowieso digitale Instrumente installiert habe, hab ich dann gleich richtig aufgeräumt. Das sieht inzwischen natürlich anders aus.
    Habe samt Thermo-Umwicklung alles zwischen Tank und Motorraum gepackt. (Alles Kabel sind verlötet, für Steckverbindungen ist da kein Platz, bereits vorhandene Japanstecker habe ich zwecks Demontagemöglichkeit natürlich nicht ersetzt, oder verlötet.) Genügend Flexibilität und Spielraum muss auch noch da sein, da man die Lenkerbewegungen beim Rangieren nicht unterschätzen sollte. Ahja, richtig, das Thermostat ist noch zusätzlich unter den Tank gewandert, da es bei der 96er rechts aussen, zwischen Rahmen und Verkleidung sitzt. Wurde durch ein 750er ersetzt, das bis 96 unter dem Tank saß.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von GSX-R-Veteran (14.01.2021 um 09:50 Uhr)


  14.