Ergebnis 1 bis 3 von 3

750 Srad 1996 Vergaser

Erstellt von F2surfhenner, 11.01.2021, 20:57 Uhr · 2 Antworten · 85 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    22.06.2013
    Beiträge
    18

    750 Srad 1996 Vergaser

    Ich habe mir eine 1996er Srad Vergaser für die Rennstecke gekauft.
    Nun führe ich gerade einen Komplettcheck durch.
    Dabei ist mir ein Magnetventil am Vergaser aufgefallen.
    Beide Unterdruckschläuche sind tot, wurden nicht angeschlossen. Wo sie hingehören weiß ich, aber was wird dadurch gesteuert bzw. muss ich diese zwingend wieder anklemmen?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken


  2.  
  3. #2
    Registriert seit
    06.09.2019
    Beiträge
    50
    Das elektromagnetische Ventil gehört zu der Unterdrucksteuerung die Suzuki PVLC nennt.(Positive Valve Lift Control)
    Das System beeinflusst die Schiebersteuerung im unteren Drehzahlbereich. Also für die Renne eher zu vernachlässigen. Sauberer laufen tut sie aber mit angeschlossenem System alle mal.
    Für den Renneinsatz ,je nach dem wie ambitioniert Du bist,würde ich andere Vergaser bevorzugen.


  4.  
  5. #3
    Registriert seit
    22.06.2013
    Beiträge
    18
    Ok danke, dann werde ich es mal wieder komplett anklemmen


  6.