Ergebnis 1 bis 10 von 10

Hilfe: K3 läuft untenrum nur auf 3 Zylinder

Erstellt von Alstar, 21.02.2021, 18:44 Uhr · 9 Antworten · 106 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    06.11.2020
    Beiträge
    8

    Unglücklich Hilfe: K3 läuft untenrum nur auf 3 Zylinder

    Hallo Leute,

    ich benötige eure Hilfe....

    Meine Susi GSXR 600 K3 hat seit dem Auferstehen aus der Winterpause folgendes Problem:

    Der Motor läuft nur auf 3 Zylinder bei Standgas und bis zu einer Drehzahl von ca. 3500 U/min, danach steigt der 4. Zylinder mit ein. Man hört dies auch ganz gut am Motorgeräusch welches von einem "Stolper" in einen normalen Klang übergeht.

    Kennt jemand das Problem und hat Erfahrungen damit gemacht ?

    Folgendes habe ich schon versucht:

    -Zündspulen getauscht
    -Zündkerzen getauscht
    -die Batteriespannung überprüft:
    Ruhespannung ohne Zündung lag bei 12,5 V, Spannung bei laufendem Motor war bei 15 V und wurde mit höherer Drehzahl geringer (scheint mir schon etwas seltsam vorzukommen)
    --> Könnte das Problem davon kommen ?

    Hoffentlich könnt ihr mir weiter helfen, die Saison steht in den Startlöchern

    MfG
    Dennis


  2.  
  3. #2
    Registriert seit
    11.06.2019
    Beiträge
    512
    Kommt den Funke vorher (vor 3500U/min.) an?
    Ansonsten wäre ich bei Spule gewesen wenn de die net schon getauscht hättest. War bei meiner BMW exakt 2x das gleiche Prozedere.


  4.  
  5. #3
    Registriert seit
    24.07.2011
    Beiträge
    2.698
    Zitat Zitat von Alstar Beitrag anzeigen
    Meine Susi GSXR 600 K3 hat seit dem Auferstehen aus der Winterpause folgendes Problem:

    Der Motor läuft nur auf 3 Zylinder bei Standgas ...
    ...
    Eventuell ein Problem mit „Kriechstrom“ durch Feuchtigkeit.

    Wenn du weißt, welcher Zylinder nicht „mitspielen“ will, dann würde ich den Zündkerzenstecker tauschen.


  6.  
  7. #4
    Registriert seit
    24.02.2021
    Beiträge
    13
    Hi, hilfreich wäre es zu erfahren unter welchen Bedingungen die Maschine überwintert hat.
    Somit könnte man ggf ausschliessen das das Problem durch zb. Feuchtigkeit entstanden ist.


  8.  
  9. #5
    Registriert seit
    11.06.2019
    Beiträge
    512
    Hilfreich wäre ne Reaktion des Fragestellers!


  10.  
  11. #6
    Registriert seit
    06.11.2020
    Beiträge
    8
    Hey.
    Danke für die Antwort.
    Ob der Funke ankommt kann ich am Samstag mal prüfen.


  12.  
  13. #7
    Registriert seit
    06.11.2020
    Beiträge
    8
    Es handelt sich um den Zylinder Nr. 1 (ganz links angeordnet)
    Geändert von Alstar (24.02.2021 um 20:18 Uhr)


  14.  
  15. #8
    Registriert seit
    06.11.2020
    Beiträge
    8
    Überwinterungsbedibgungen waren:

    Abgestellt in Garage mit Tüchern abgedeckt
    Batterie ausgebaut
    Tank gefüllt
    Und Hinterrad aufgebockt


  16.  
  17. #9
    Registriert seit
    06.11.2020
    Beiträge
    8
    Sorry für die späte Antwort. Gerade bei der Arbeit viel um die Ohren und Leider nur am Wochenende Zeit für das Bike.


  18.  
  19. #10
    Registriert seit
    11.06.2019
    Beiträge
    512
    Habbe die meisten. Kein Stress


  20.