Ergebnis 1 bis 4 von 4

Gsx R 600 K2 schlechte Gasannahme

Erstellt von Sasuki600, 10.07.2010, 11:18 Uhr · 3 Antworten · 1.472 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    10.07.2010
    Beiträge
    1

    Gsx R 600 K2 schlechte Gasannahme

    Morgen Leute.
    Hoffe mir kann einer von euch nen tipp geben woran es liegen kann.

    Die Maschine lässt sich langsam beschleunigen und bis ca. 4000 umdrehungen recht normal. Wenn man jedoch den Gasgriff ein wenig weiter aufdreht schnellt die drehzahl nach oben aber es kommt nichts. Hält man die drehzahl dann einfach hoch springt die drehzahl automatisch nach ein paar sekunden zurück und die maschine beschleunigt so langsam als würde man wieder nur so viel gas geben wie für 4000 umdrehungen.

    Jemand ne idee was das sein könnte? Würde mich über jede Antwort freuen thx im voraus.

    Ps habe gestern die Kupplung nachgezogen, könnte es damit etwas zu tuen haben? Schalten geht jetzt aber wieder ziemlich gut.


  2.  
  3. #2
    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    377
    hört sich an als wenn deine kupplung hinüber ist.
    da kannst nachstellen soviel du willst, da hilft nur noch austauschen.


  4.  
  5.  

    Folgender User sieht das genau so wie T3ver und sagt Danke:



  6. #3
    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.618
    kupplung vielleicht auch zu gut nachgestellt? spiel muss vorhanden sein!


  7.  
  8.  

    Folgender User sieht das genau so wie Frank und sagt Danke:



  9. #4
    Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    165
    Schraube reindrehen bis Widerstand spürbar und dann eine Viertelumdrehung raus. Dann die Kontermutter fixieren.


  10.  
  11.  

    Folgender User sieht das genau so wie Gojim und sagt Danke: