Ergebnis 1 bis 3 von 3

"Riss" im Reifen....

Erstellt von Ferengi, 25.07.2018, 18:36 Uhr · 2 Antworten · 419 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    25.06.2018
    Beiträge
    225

    "Riss" im Reifen....

    Moin.

    Ich hab auf der rechten Seite des Hinterreifens einen "Riss".
    Etwa 10 mm von der Kante entfernt, rundum laufend.
    Es sieht fast aus als würden da zwei Laufflächenmischung aufeinander treffen.
    Kann das sein?
    Oder kann das vom in Osche über die Kurbs fahren (Schikane) kommen?

    Reifen ist ein Conti Slick in Mischung Hard, Größe 180/66.
    Die "Verschleissindikatorlöcher" haben am Rand noch etwa 2mm Tiefe.


  2.  
  3. #2
    Gast6303 Gast
    alles gut das kann nur von der kurb kommen , diese mischungen tretten eher etwas weiter oben auf , und sind auch keine furche oder spalt wie du das hast . sauberes reifen bild hast du ,meine von der abnutzung.


  4.  
  5.  

    Folgender User sieht das genau so wie Gast6303 und sagt Danke:



  6. #3
    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    4.064
    Würd ich nicht mal als Riss bezeichnen, auf dem Bild sieht es eher wie ein "Kratzer" aus, da hätte ich keine bedenken, kann nur vonetwas wie z. B. Curbs kommen.
    Sollte wirklich ein riss sein, ist was anderes faul (falsche Lagerung, Fertigunngsfehler, zu alt,....)

    Gesendet von Handy, bei Tippfehlern, bitte für sich behalten!


  7.