Seite 17 von 18 ErsteErste ... 715161718 LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 340 von 347

Chat Ersatz

Erstellt von Gelle0002, 06.02.2020, 14:14 Uhr · 346 Antworten · 25.095 Aufrufe

  1. #321
    Registriert seit
    24.07.2011
    Beiträge
    2.563
    Ein nicht ganz ernst zu nehmender Beitrag des Magazins „Pardon“ zum Thema „Fahrverbote für Motorräder“.
    Zitat:
    „… Lina Freudlos reagiert mit Unverständnis auf die Frage, ob die Motorradfahrer
    (sie korrigiert sanft: „…Motorradfahrende, bitte.“) nicht auch Rechte hätten, die es zu wahren gelte.
    „Natürlich haben diese Leute auch Rechte. Sie nennen ihre Organisation ja ausdrücklich ‚Biker for Freedom‘,
    Motorradfahrende für Freiheit. Und darum wollen wir sie befreien – als allererstes von diesen schrecklichen Maschinen,
    die laut sind, mit fossilen Brennstoffen arbeiten und uns unserer lebenswerten Umgebung berauben.
    Irgendwann werden die Biker das verstehen und uns sehr dankbar sein.“ …“

    Quelle:
    https://pardon-magazin.de/bundesrat-...vebote-kommen/


  2.  
  3. #322
    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    4.812
    Also den Zeitpunkt würde ich gerne miterleben dass ich den ganzen Grünen für den wahnsinn dankbar sein soll...


  4.  
  5. #323
    Registriert seit
    16.10.2009
    Beiträge
    2.424
    Zitat Zitat von Regenbogen Beitrag anzeigen
    Als ich gestern die Autobahn nutzte … die mal wieder ziemlich voll war … dachte ich wehmütig an die
    Zeit vom Lockdown (Ausgangssperre) zurück und wie wenig doch damals auf den Straßen los war.

    Und jetzt … sind wieder massig Idioten unterwegs, die die linke Spur nicht sachgerecht zum Überholen nutzen.
    Für diese Personen ist die linke Spur wie die linke Kasse im Supermarkt.
    Die bleiben dort solange wie sie Lust haben.
    Selbst wenn rechts frei ist, wechseln sie nicht die Spur.

    Auch die mittlere Spur wird nicht richtig genutzt.
    Zum Beispiel wird die mittlere Spur (von dreien) dauerhaft befahren, obwohl die rechte Spur frei ist.
    Somit wird dann künstlich aus einer dreispurigen Autobahn eine … quasi zweispurige gemacht.

    Ich weiß nicht, ob das Dummheit, Ignoranz oder ob sonstige Motive dahinterstecken.
    Der Vergleich mit der Supermarktkasse bringt es auf den Punkt.
    Nicht fragen, lichthupen oder so, einfach rechts vorbei.....

    Auch so, die Motive: Dummheit, Unsicherheit ( laut diverser Verkehrspsychologen) , Neid (kein anderer darf schneller)
    Geändert von Doom3 (12.07.2020 um 23:05 Uhr)


  6.  
  7. #324
    Registriert seit
    12.07.2013
    Beiträge
    276
    Kleine Umfrage, ich hab mich dazu durchgerungen mir einen kleinen Anhänger mit Klappdeckel zuzulegen.
    Soll es ein Plywood werden oder investiere ich ~25% mehr und nehme einen komplett aus Alu?
    Anhänger wird draußen stehen.

    Alle Meinungen Willkommen :-)


  8.  
  9. #325
    Registriert seit
    26.07.2011
    Beiträge
    1.268
    Denke das es egal ist. Im Winter würde ich ne kleine Plane drüber legen/spannen. Das wird ihm gut tun


  10.  
  11. #326
    Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    2.193
    Mahlzeit...ich werf mal ein geschmeidiges Huhu in die Runde...mich gibts noch...eig. gehts mir auch recht gut...Bin seit März im HOmeoffice...

    Fahr gerade mehr mit meinem neuen Rennradl durch die Gegend. Wetter ist ja bis jetzt sehr häufig gt zu uns.


  12.  
  13. #327
    Registriert seit
    16.10.2009
    Beiträge
    2.424
    Zitat Zitat von Ändy Beitrag anzeigen
    Kleine Umfrage, ich hab mich dazu durchgerungen mir einen kleinen Anhänger mit Klappdeckel zuzulegen.
    Soll es ein Plywood werden oder investiere ich ~25% mehr und nehme einen komplett aus Alu?
    Anhänger wird draußen stehen.

    Alle Meinungen Willkommen :-)
    Ich würde in Alu investieren


  14.  
  15. #328
    Registriert seit
    16.10.2009
    Beiträge
    2.424
    Zitat Zitat von badbubi@mito Beitrag anzeigen
    Mahlzeit...ich werf mal ein geschmeidiges Huhu in die Runde...mich gibts noch...eig. gehts mir auch recht gut...Bin seit März im HOmeoffice...

    Fahr gerade mehr mit meinem neuen Rennradl durch die Gegend. Wetter ist ja bis jetzt sehr häufig gt zu uns.
    Zeig mal her deinen Pedalrenner


  16.  
  17. #329
    Registriert seit
    24.07.2011
    Beiträge
    2.563
    Was für ein hässlicher Motorradhelm.
    Den wollt ich nicht geschenkt haben.

    https://www.louis.de/artikel/bell-bu...a41a46354a202a


  18.  
  19. #330
    Registriert seit
    18.04.2018
    Beiträge
    692
    Ich wollt die Raumfahrschüssel auch nicht auf der Rübe haben.
    Derzeit ist Retro voll im Trend, da wird man die Schüssel öfters zum sehen bekommen.


  20.  
  21. #331
    Registriert seit
    16.10.2009
    Beiträge
    2.424
    Zitat Zitat von Regenbogen Beitrag anzeigen
    Was für ein hässlicher Motorradhelm.
    Den wollt ich nicht geschenkt haben.

    https://www.louis.de/artikel/bell-bu...a41a46354a202a
    Da bekommt jeder Kosmonaut feuchte Augen


  22.  
  23. #332
    Registriert seit
    24.07.2011
    Beiträge
    2.563
    Mal wieder zurück zum Dauerthema Corona.

    War diese Woche am Tanken und habe ein Gespräch zwischen 2 Frauen am Eingang mitbekommen.
    Sagte doch glatt die eine Frau zur anderen: „Ich hab meine Maske Zuhause vergessen, könnten sie mir bitte ihre leihen ?
    Und da Mädels zusammenhalten, sagte die andere: “Na klar“.
    Und ein und dieselbe Gesichtsmaske wurde an diesem Tag von 2 verschiedenen Frauen getragen.

    Bei uns in der Firma wurde jetzt generelle Maskentragepflicht angeordnet.
    Das heißt überall da, wo nicht mindestens 1,5 m Abstand zum Nachbarn eingehalten werden kann, muss
    eine „zertifizierte Maske“ getragen werden.
    Das bedeutet auf dem Flur, im Treppenhaus, auf der Toilette usw.
    Bisher war die Regel, dass man sich wegdrehen sollte, wenn man sich im Gang begegnete.
    Es „kekst“ mich immer mehr an …


  24.  
  25.  

    Folgender User sieht das genau so wie Regenbogen und sagt Danke:



  26. #333
    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    4.812
    Das "Kekst" immer mehr an! Und das ist gut so, damit die Menschheit endlich aufwacht. Denn die Politik/Medien wollen niemals das beste für uns, sondern einfach nur das Geld und die Macht alle zu lenken. Mache den Menschen Angst und sie glauben alles.
    Aber irgendwann steht das Volk auf (seht wie es in Serbien lief).

    Zum Maskenthema habe ich letztens noch ein Interessanter Bericht gesehen, viele Stecken die Masken ein uns verwenden sie ein 2. mal oder noch öfters, egal ob Einmalmaske oder Stoff, die Maske ist dann durch die Atemluft feucht, eingesteckt ist das dann ein Perfeker nährboden für Bakterien, keime und Viren.
    Wir haben in Österreich wieder diese Maulkorbpflicht, wenn ich Zeit habe weigere ich mich sie zu tragen. Nur ist das meist mit Diskussionen und rauswurf verbunden, jedoch dürfen sie aus rechtlicher lage bei uns in Vorarlberg derzeit noch NICHT Strafen. Beim Tanken ziehe ich nie eine an, mein Benzin habe ich bereits, wenn ich dann nicht rein darf stört mich das auch nicht...


    Zudem wird das Thema leider noch etliche Jahre gehen, mindestens zumindest die Folgen davon! Gestern gehört dass die Wirtschaft und Deutschland um 10% eingebrochen sei, Österreich 12%, viele haben schon dicht machen müssen, andere werden es noch müssen, viele Arbeitslose, weniger Firmen bedeutet doppelt weniger Geld für den Staat (keine Lohnsteuer, Arbeitslosengeld müssen sie Zahlen, die Firma wirft auch kein Steuergeld mehr ab). Dazu kommt noch das Betreibungen ausfielen durch Corona und günstige Kredite vergeben wurden, wenn diese dann fällig werden machts wieder ein knall.
    Ich sage nur Bye Bye €, Hallo noch größere Aufspaltung zwischen Reich und Arm.

    Ich merke es derzeit beim Autoverkauft. In 1,5 Monaten KEIN einziger Anruf der Mail, gerade mal 3 Fake Nachrichten auf Englisch. Sonst nichts, die Menschen haben zum Teil einfach kein Geld für so ein Luxusgut, oder haben Angst Geld auszugeben weil man nicht weiß was kommt (siehe Goldpreis).



    Und wäre das Thema nicht genug, kommen sie in Tirol mit der dämlichen Lärmbegrenzung, und nun Italien daher mit noch Sinnloseren/gefährlicheren Gesetzen
    https://www.motorradonline.de/ratgeb...aesse-60-km-h/


    Wo führt das noch hin?
    Muss ich bald Strafe Zahlen wenn ich lache ohne in einem "Lachfeld" zu stehen?
    Kann es passieren das ich bald mein Auto nicht mehr bewegen darf weil von heute auf morgen nur noch Elektro oder Hybrid erlaubt sind?
    Muss ich ein Tagebuch führen wann ich wo war um was zu tun, oder macht das dann mein Handy Automatisch?
    Muss ich mich Impfen lassen damit ich überhaupt noch ins Ausland darf um meine Arbeit Auszuführen?
    Oder könnten wir uns nicht gleich Chipen lassen damit wir ein Elektrischen Schlag bekommen wenn wir gegen ein Gesetz verstossen?



    Ja ich bin ehrlich, mir macht diese Situation echt zu schaffen, vor allem weil es kein direkten Ausweg aus diesem Teufelskreis gibt den sie sich erbaut haben. Auf der einen Seite ist es eine extrem Spannende Zeit, zu Verfolgen was Medien für eine Macht haben, das Menschen durch das Internet nur noch möglicheit haben ihre Infos durch die Medien zu erhalten und keine eigene Meinung dazu mehr Bilden können. Auf der anderen Seite macht es mir wirklich Angst! Wohin wird das Führen? Ich bin in der Glücklichen Position einen Krisensicheren Job zu haben, zudem bin ich nicht vom Euro Abhängig da ich eine andere Währung verdiene.Aber trotzdem macht es mir Angst und wie bereits gesagt, es macht mir Psychisch zu schaffen. Seit nun etwa 5 Monaten NICHTS anderes mehr als dieses Bier Thema....


  27.  
  28.  

    Folgender User sieht das genau so wie Thomas91 und sagt Danke:



  29. #334
    Registriert seit
    12.07.2013
    Beiträge
    276
    Aufgrund der Einstellung einiger Mitbürger werden mit das Thema Corona noch lange haben.. grandios..


  30.  
  31. #335
    Registriert seit
    22.11.2016
    Beiträge
    538
    Was macht der Wiederaufbau und die Hand Bubi?


  32.  
  33. #336
    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    4.812
    Zitat Zitat von Ändy Beitrag anzeigen
    Aufgrund der Einstellung einiger Mitbürger werden mit das Thema Corona noch lange haben.. grandios..
    Ganz deiner Meinung

    P.S. Ich weiß das du 100% andere Ansichten zu dem Thema hast, aber trotzdem stimmt deine Aussage für beide Seiten
    Wäre aber bei einer Sachlichen Diskussion sofort dabei wenn du mir erklären willst wie du zu deinem entschluss kommst. Gerne auch per PN


  34.  
  35. #337
    Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    2.193
    Zitat Zitat von Gelle0002 Beitrag anzeigen
    Was macht der Wiederaufbau und die Hand Bubi?
    Also die Patsche ist erstmal zu 99% wieder gut geworden. Das heisst, ich kann alle Dinge tun, die ich vorher auch konnte. Das wichtigste ist unterm Stich ja die Funktionalität des greifens und das klappt wunderbar.

    Was sich nicht ganz korrigieren lässt ist, ist die Streckfunktion im kleinen Finger. Der bleibt immer ein paar Grad im Grungelenk gebeugt. Das ist aber nur eher ein kosmetischer Schaden und hat keine Funktionsbeeinträchtigung.

    Narbe ist auch hübsch geworden. Es bleibt halt ein leichter Druck in dem Bereich der Hand aufgrund der Gewebeverwachsung...manchmal merkt man es, meistens aber nicht. 1 Stück Edelmetall ist auf dem Finger Nummer4 verblieben...Doktor sagte dann auch, solange es keinen Ärger macht kann es bleiben, denn eine weitere OP und wieder Hand aufschneiden wären kontraproduktiv.

    Von daher kann man sagen...alles gut. Ohne wäre geiler, aber ich kann zum Glück hier noch schreiben und anderen Blödsin anstellen.

    Rennradl läuft...hab seit Anfang Juni schon 1.109 KM gefahren, davon 2 Runden>100Km. Macht schon irgendwie Spaß und für mein pers. Glücksempfinden genau das richtige. Auch wenn es das Moped nicht ersetzten kann, aber ich bin immer noch nicht weiter als vor 1 172 Jahren. Ich tendiere jetzt mehr und mehr dazu das Bike in Teilen zu verkaufen...Aber anfangen müsste man halt mal. Und wenn ich anfange, dann hab ich ja kein Moped mehr, und ne gebrauchte die mir in den Kram passen würde ist unbeschreiblich teuer.

    IMG_20200723_165518.jpg


  36.  
  37. #338
    Registriert seit
    24.07.2011
    Beiträge
    2.563
    Ist schön warm zur Zeit.
    Noch jemand unterwegs mit dem Bike ?


  38.  
  39. #339
    Registriert seit
    26.07.2011
    Beiträge
    1.268
    Hab gestern kurz drüber nachgedacht. Aber es war einfach zu heiß. Bin am Freitag mit der Duke kurz zum Klamottenhändler wegen nem Bag gefahren. Ist etwa 30km Autobahn. Das war wie als sitzt du auf dem Mopped und 30 Föns sind mit Vollgas auf dich gerichtet


  40.  
  41. #340
    Registriert seit
    14.07.2013
    Beiträge
    341
    Mein Auto war jetzt ne Woche in der Werkstatt und ich hatte dann keine andere Wahl, komm halt klatschnass heim und bin dann eigentlich für den restlichen Tag bedient.


  42.  
Seite 17 von 18 ErsteErste ... 715161718 LetzteLetzte