Hallo leute,

Ich brauche leider mal wieder eure Hilfe,
meine 600 K1 zickt mal wieder extrem rum, würde sie am liebsten im Kanal versenken,
da sie mehr Probleme macht als fährt.

Nun zu dem Problem, wenn ich sie starte ist alles ganz normal und sie fährt auch einwandfrei,
nach ca 20min fahrt, hatte sie starke probleme das Gas an zunehmen, das war so ca bei 3-4000U/min.
Der Motor hat stark geruckelt und es kamen einige Fehlzündungen, wenn ich die Kupplung gezogen habe,
hat sie die Drehzahl bis unter 1000U/min herab gesetzt und sie ging aus.
Sie sprang aber ohne zu zögern immer wieder an und beim starkem Gas geben zog sie auch durch.
Danach lief sie wieder 2min als wenn nichts gewesen wäre und dann fing der spaß von vorne an.

Es wurden anfang des Jahres schon neue NGK Kerzen verbaut, die Benzinpumpe wurde komplett gereinigt und ein neues Kettenkit wurde aufgezogen.


MFG
Stefan