Ergebnis 1 bis 13 von 13

Gabelöl

Erstellt von luzifer7z, 04.11.2020, 21:13 Uhr · 12 Antworten · 238 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2012
    Beiträge
    17

    Gabelöl

    Kann mir jemand weiterhelfen,
    ich möchte einmal Motorrad Gabel Service machen aber ich weiß leider nicht welche Öl soll ich am besten nehmen
    Bitte um Rat


  2.  
  3. #2
    Registriert seit
    16.10.2009
    Beiträge
    2.798
    Hallo, Willkommen hier, eine Vorstellung wäre nicht schlecht.

    Gabelöl...
    476 ML SUZUKI SS05
    https://www.schneider-consulting-ele...uzuki-Kawasaki
    https://www.louis.de/rund-ums-motorr...0-l1/wvcy/2077


  4.  
  5. #3
    Registriert seit
    23.01.2016
    Beiträge
    468
    Oder du schaust hier zb. Gibt's bei vielen Herstellern...

    https://www.oelberater.de/motorrad?F...le&m=76&d=2227


  6.  
  7. #4
    Registriert seit
    25.04.2012
    Beiträge
    17
    Vielen Dank


  8.  
  9. #5
    Registriert seit
    25.04.2012
    Beiträge
    17
    Hat jemand schon SHOWA Gabel 446B1F0B-CFAB-47EC-86CC-6BCEA8C786BC.jpg zerlegt kann mir jemand vielleicht ein paar Tipps geben


  10.  
  11. #6
    Registriert seit
    16.10.2009
    Beiträge
    2.798
    Kein Hexenwerk, aber lad dir mal im Netz das Werkstatthandbuch runter


  12.  
  13. #7
    Registriert seit
    25.04.2012
    Beiträge
    17
    Bis jetzt habe ich keins gefunden kannst du mir Tipp geben wo ich das runterladen könnte


  14.  
  15. #8
    Registriert seit
    16.10.2009
    Beiträge
    2.798


  16.  
  17. #9
    Registriert seit
    25.04.2012
    Beiträge
    17
    Vielen Dank


  18.  
  19. #10
    Registriert seit
    25.04.2012
    Beiträge
    17
    Gibst auch vielleicht auf Deutsch?


  20.  
  21. #11
    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    4.971
    Also ich behaupte mal ganz Frech, wenn man weder weiß welches Öl noch wie die Gabel auf geht, dann bau sie aus und bring sie zu einem Profi, kostet nicht die Welt aber du bist dir sicher dass das zu 100% passt.


  22.  
  23. #12
    Registriert seit
    06.11.2020
    Beiträge
    73
    Hallo. Ein Werkstatthandbuch solltest Du Dir zulegen,und bei all der Elektronik in den neuen Bikes eigentlich ein muss.
    Du brauchst der englischen Sprache aber auch nicht mächtig sein den die Bilder sagen eigentlich alles.
    Kleiner Tipp: löse die obere,nur die obere Gabelbrücke um dann die Verschlussschraube der Gabel zu lösen.so erspart man sich das einspannen in einem Schraubstock etc. . Dann die untere Klemmung lösen ,Gabel raus und gut. Wenn das Altöl ausgelaufen ist,neues einfüllen ca. 200 ml und ordentlich pumpen , so spült man das ganze noch ordentlich durch. Alles wieder raus und final mit frischem Öl aufüllen. Gabelöl - nimm am besten 10 W vollsynthetisch. Ist aber auch nicht so wichtig , auf die Wechselintervalle kommt es an.
    Bei der Gelegenheit kauf Dir Gummifett. Staubschutzringe abziehen,das ganze um den Holm dünn auftragen und durch Pumpbewegungen einarbeiten. So lebt die Gabeldichtung auch länger und Du hast kein Losbrechmoment.

    Mfg


  24.  
  25. #13
    Registriert seit
    25.04.2012
    Beiträge
    17
    Vielen Dank an alle für eure Hilfe


  26.